Start Film & TV Tarantino Death Supercut

Tarantino Death Supercut

Jaume R. Lloret hat sämtliche Tode aus den acht Streifen in „Quentin Tarantino // Every Death“ zusammen geschnitten. 4 Minuten und 20 Sekunden dauert das Blutbad an. Unterlegt ist der Supercut mit dem Song „Didn’t I (Blow your mind this time)“ von The Delfonics, den man natürlich auch aus „Jackie Brown“ kennt.

Vimeo

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Vimeo.
Mehr erfahren

Video laden

List of films:
– Reservoir Dogs (1992)
– Pulp Fiction (1994)
– Jackie Brown (1997)
– Kill Bill Vol. 1 (2003)
– Kill Bill Vol. 2 (2004)
– Death Proof (2007)
– Inglorious Basterds (2009)
– Django Unchained (2012)

(via Maik)

Marchttps://www.testspiel.de
Marc hat Testspiel.de ins Leben gerufen und teilt hier seit 2005 seine Leidenschaft für Musik und das Internet.

UNTERSTÜTZEN

Liebe Leser*innen und Fans, wir brauchen Eure Unterstützung! Hier erfahrt Ihr, wie Ihr uns unterstützen könnt.

Beliebt