Start Art & Design #takealookatmenow - Phil Collins stellt seine alten Plattencover nach

#takealookatmenow – Phil Collins stellt seine alten Plattencover nach

Take a look at me now. – Anlässlich der Neuauflage seiner Solo-Alben hat Phil Collins (65) seine alten Albumcover nachgestellt. Die Alben „Face Value“, „Hello, I Must Be Going“, „Both Sides“, „Dance Into The Light“, „No Jacket Required“ und „Testify“ werden im Rahmen der „Take A Look At Me Now“ Retrospektive als Reissues mit den neuen Covern (!) wieder veröffentlicht bzw. sind es teilweise schon.

„Face Value“, Collins‘ erstes Solo-Album, erschien vor 35 Jahren. Der ehemalige Genesis-Frontmann war damals 30 Jahre alt.

Mehr Infos direkt bei Phil Collins.

Face Value (1981)

Hello, I Must Be Going! (1982)

No Jacket Required (1985)

Both Sides (1993)

Dance Into The Light (1996)

Testify (2002)

(via)

Marchttps://www.testspiel.de
Marc hat Testspiel.de ins Leben gerufen und teilt hier seit 2005 seine Leidenschaft für Musik und das Internet.

UNTERSTÜTZEN

Liebe Leser*innen und Fans, wir brauchen Eure Unterstützung! Hier erfahrt Ihr, wie Ihr uns unterstützen könnt.

FOLGT UNS

Beliebt

#SAVEOURSTAGES – Portugal. The Man, The Roots, Foo Fighters, Major Lazer, Macklemore uvm. live

Für die #SAVEOURSTAGES Kampagne der National Independent Venue Association (NIVA), deren Aufgabe darin besteh, das Ökosystem unabhängiger Live-Musik-Veranstaltungsorte und -Veranstalter in den Vereinigten Staaten...