Start Art & Design #takealookatmenow – Phil Collins stellt seine alten Plattencover nach

#takealookatmenow – Phil Collins stellt seine alten Plattencover nach

Take a look at me now. – Anlässlich der Neuauflage seiner Solo-Alben hat Phil Collins (65) seine alten Albumcover nachgestellt. Die Alben „Face Value“, „Hello, I Must Be Going“, „Both Sides“, „Dance Into The Light“, „No Jacket Required“ und „Testify“ werden im Rahmen der „Take A Look At Me Now“ Retrospektive als Reissues mit den neuen Covern (!) wieder veröffentlicht bzw. sind es teilweise schon.

„Face Value“, Collins‘ erstes Solo-Album, erschien vor 35 Jahren. Der ehemalige Genesis-Frontmann war damals 30 Jahre alt.

Mehr Infos direkt bei Phil Collins.

Face Value (1981)

phil-collins-album-covers-take-a-look-at-me-now-14

Hello, I Must Be Going! (1982)

phil-collins-album-covers-take-a-look-at-me-now-11

No Jacket Required (1985)

phil-collins-album-covers-take-a-look-at-me-now-12

Both Sides (1993)

phil-collins-album-covers-take-a-look-at-me-now-15

Dance Into The Light (1996)

phil-collins-album-covers-take-a-look-at-me-now-10

Testify (2002)

phil-collins-album-covers-take-a-look-at-me-now-13

(via)