StartMusikStöckchen: Cover me, Baby!

Stöckchen: Cover me, Baby!

Mein erstes Stöckchen: Cover-Versionen

Jacky von idiotenpack.de warf mir ein Stöckchen zum Thema Cover-Versionen zu. „Die meisten Cover sind doch eh scheiße“, ist sie der Meinung. Volle Übereinstimmung! Hey, aber für einen Link, die Teilnahme an einem Kettenblog-Massakker und die Hoffnung auf eine wenig Traffic mach‘ ich ja bekanntklich alles.

Insgesamt fünf Fragen gilt es nach besten Wissen und Gewissen zu beantworten. Dann mal los:

1. Stelle drei Cover-Versionen vor, die Du richtig klasse findest. Wieso sind die so gut? Wie stehst Du zum Original?

Red Hot Chili Peppers – „Higher Ground“

Das Original stammt von keinem geringeren als Stevier Wonder. Der Klassiker stammt vom 73’er Album „Innervisions“ und das Chili Peppers Cover vom Album „Mothers Milk“ (1983). Original und Cover sind großartig! Den Chili Peppers gelingt es einen eigenen Funk-Song zu kreieren, der in keinster Weise das Original beleidigt.

The Cardigans – „Iron Man“

Nina Persson verführerischer Stimme kann man das Black Sabbath Cover auf dem Album „First Band on the Moon“ einfach nicht übel nehmen.

Fettes Brot – „Ich bin müde“

Du bist zu warm, ich bin zu kalt.
Du bist zu jung, ich bin zu alt.
Du bist zu arm, ich bin zu reich.
Du bist zu hart, ich bin zu weich.

Ahahahahaaaa…
Ahahahahaaaa…
Ahahahahaaaa…
Ahahahahaaaa…

Ich mag die Cover-Version von Rio Reisers „Ich bin müde“ von Fettes Brot. Zu finden ist die Version auf dem Rio Reiser Familienalbum Band 1.

2. Welche Cover findest Du unnötig, nervtötend, ja vielleicht sogar beleidigend?

Sämtliche „When Doves Cry“ Cover-Versionen gefallen mir, wie die meisten Prince-Cover, nicht. Lasst doch einfach die Finger davon!

Söhne Mannheims – „Mein Name ist Mensch“ – Blasphemie!

U2 – „Helter Skelter“ – Sorry Bono, aber Paul McCartney kann auch besser schreien als Du.

Und ca. 1000 weitere Cover.

3. Cover, die die Welt BRAUCHT! Wer sollte mal einen bestimmten Song covern?

Können wir diese Frage bitte weglassen?

4. Hosen runter: Welche Songs „coverst“ Du am liebsten, wenn Du Dich allein wähnst?

Meine Cover wechsel‘ ich häufiger als meine Buchsen. 😉 In die letzten 24h musste Human Leagues „Don’t You Want Me“ dran glauben.

5. Wem wirfst du dieses Stöckchen zu und was erwartest du Dir?

Phil bekommt dieses Stöckchen zugeworfen. Aber auch der Christian kann mal wieder etwas in sein Blog schreiben.

Marchttps://www.testspiel.de
Marc hat Testspiel.de ins Leben gerufen und teilt hier seit 2005 seine Leidenschaft für Musik und das Internet.

UNTERSTÜTZEN

Liebe Leser*innen und Fans, wir brauchen Eure Unterstützung! Hier erfahrt Ihr, wie Ihr uns unterstützen könnt.

FOLGT UNS

Beliebt