StartMusikSnarky Puppy Schlagzeuger Larnell Lewis hört zum 1. Mal „Enter Sandman“ und...

Snarky Puppy Schlagzeuger Larnell Lewis hört zum 1. Mal „Enter Sandman“ und spielt es direkt nach

Der unglaublich talentierte Drummer Larnell Lewis, den man vielleicht vor allem durch seine grandiose Arbeit bei Snarky Puppy kennt, hat für den Schlagzeug-Lern-Kanal drumeo zum 1. Mal „Enter Sandman“ gehört (sic!) und den Metallica Klassiker direkt nachgespielt.

Die Art und Weise wie Lewis den Song in sich aufsaugt, die Patterns teilweise schon vorhersieht und dabei aktiv mit sich selber spricht ist allein schon bemerkenswert, aber dann liefert Lewis direkt im Anschluss auch noch ab und begleitet den Song an seinen Drums.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Auch stark: Larnell Lewis hört einen Song ohne die Drums und spielt sie im Anschluss perfekt ein.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Die Drums für das Snarky Puppy Album „We Like It Here“ hat er übrigens auf einem siebeneinhalb Stunden Flug nach Europa gelernt.

(via Maik)

Marchttps://www.testspiel.de
Marc hat Testspiel.de ins Leben gerufen und teilt hier seit 2005 seine Leidenschaft für Musik und das Internet.

UNTERSTÜTZEN

Liebe Leser*innen und Fans, wir brauchen Eure Unterstützung! Hier erfahrt Ihr, wie Ihr uns unterstützen könnt.

FOLGT UNS

Beliebt