Start Musik Shi Offline – Die neue Band bei Audiolith

Shi Offline – Die neue Band bei Audiolith

shi offline (Foto: Philipp Kroll)

Die Band Shi Offline hat beim diesjährigen Musikpreis „Krach und Getöse“ gewonnen. Jetzt steht die Band mit Debutalbum in den Startlöchern und hat sich beim Hamburger Label Audiolith wiedergefunden. Das Musikvideo zur ersten Single „Где ты“ ist gestern erschienen und gibt einen Vorgeschmack darauf, was uns im Oktober erwarten wird. Das Hamburger Duo, dass früher übrigens „the other shi“ hieß, singen in ihrer ersten Singleauskopplung in russischer Sprache. Sound und Ästhetik haben etwas von „the antwoord“. Schräg, ein bisschen düster, aber bestimmt. Das ganze überblendet mit einer leichten psychodelischen Note. Das Album Golaya erscheint am 18.10.2019. 

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Beliebt

Daði og Gagnamagnið – Islands Eurovision Song Contest 2020 Finalteilnehmer

"Ich: Dieser langweilige, witzlose Eurovision Song Contest interessiert mich nicht. Island: Are you sure?" (via Spreeblick) Daði og Gagnamagnið haben es mit "Think About Things" in das...

Video des Tages: The Strokes – Bad Decisions

Nachschlag bei den Strokes: Auf den eher ruhigen und psychedelischen Track "At The Door" folgt nun "Bad Decisions" in alter Strokes-Manier. "as many strokes...

Foals spielen BBC Radio 1 Piano Session

Die Foals haben bei der BBC eine Session am Piano gespielt. I like. Live könnt ihr die Foals in diesem Jahr unter anderem beim Sziget...