Start Anzeige Sex über den Wolken – Geschenkidee macht die Mitgliedschaft im „Mile High...

Sex über den Wolken – Geschenkidee macht die Mitgliedschaft im „Mile High Club“ möglich (Werbung)

Mile High Club 2
Mile High Club

Wir müssen gestehen, dass wir bis vor kurzem gar nicht wussten, was es mit dem „Mile High Club“ auf sich hat. Bei Wikipedia erfahren wir, dass der Mile High Club, auch MHC genannt, die umgangssprachliche Bezeichnung für Menschen ist, die an Bord fliegenden Luftfahrzeugs in mindestens einer nautischen Meile Höhe Sex mit einem Partner hatten. Sex über den Wolken, Sex im Flugzeug. Wir stellen uns das in einer Passagiermaschine, wenn man nicht gerade der Captain ist, recht kompliziert vor. Neugierig suchen wir im Netz weiter nach Tipps. Im Forum von gofeminin werden wir fündig. Lovemaus fragt:

Bildschirmfoto 2016-07-29 um 22.36.56
(Screenshot gofeminin Forum)

Und ein Linienpilot antwortet und rät ihr davon ab, weil es „keinen wirklich guten Platz, um es zu machen“ gibt. Wir lesen noch ein wenig weiter, landen aber immer wieder auf der Boardtoilette. Nicht gerade prickelnd die Vorstellung.

Bildschirmfoto 2016-07-30 um 13.55.10
(Screenshot gofeminin Forum)

Luxury „Mile-High-Club“-Experience

In einer kleinen Privatmaschine hingegen soll der Sex hingegen richtig heiss sein, berichtet Dan Bilzerian Pilot swissly. Und genau diese außergewöhnliche Gelegenheit macht Geschenkidee zum Ende der Hochzeitssaison nun möglich, mit der man als Paar z.B. in der Hochzeitsnacht buchstäblich in neue Sphären vorstoßen kann, denn schließlich sollte die Hochzeitsnacht eine Nacht sein, die man nicht vergisst. Dafür gab’s aber bisher kein Angebot und genau hier setzt die Luxury „Mile-High-Club“-Experience an.“, deren Beschreibung etwas ganz besonderes verspricht:

Angeschnallt ist man bei diesem luxuriösen Flugerlebnis sicher nur während Start und Landung“¦ denn ansonsten wird bei der Luxury „Mile-High-Club“-Experience Bewegungsfreiheit großgeschrieben!

Sobald die Reisehöhe von 1852 Metern erreicht ist, genießen die Beschenkten „anregende“ Snacks auf Chilibasis und 2 Flaschen Champagner – Verliebte tragen hier den Kopf in den Wolken und dürfen ihre Kleidung gerne im Handgepäck verstauen. Für die Dauer von 6 Stunden und 6 Minuten heißt es auf die ganz persönliche Weise „cleared for take-off““¦

Die Kabine wird zum Liebesnest, wenn ein Paar im speziell entwickelten Höhenluft-Wasserbett den Einstand in den legendären „Mile-High-Club“ feiert und in den 7. Himmel abhebt. Als Erinnerung an die Höhepunkte des glamourösen Events können HD-Videos und Fotos des Erlebnisses optional gebucht werden.

Setzen die Piloten im schalldicht von der Kabine getrennten Cockpit schließlich wieder zur Landung an, haben die Beschenkten nicht nur ihre ganz persönlichen Erinnerungen an den Luxusflug, sondern freuen sich auf persönliche Klub-Pins, Mitgliedsausweis – und die namentliche Nennung im offiziellen „Mile-High-Club“-Magazin.

Ein Erlebnis, das man bestimmt nicht vergessen wird, wenn man das passende Kleingeld parat hat. Für schlappe 16.666,00 € ist man dabei.

Young couple on board the aircraft
Young couple on board the aircraft (sicherlich ein Stockfoto)
Mit freundlicher Unterstützung von Geschenkidee.