Start Art & Design Said The Whale produzieren Stopmotion-Musikvideo mit 2.250 Fotodrucken

Said The Whale produzieren Stopmotion-Musikvideo mit 2.250 Fotodrucken

Musikvideos haben heutzutage lange nicht mehr die Bedeutung, die sie einmal hatten. Wer schaut die überhaupt noch? Dieses hier, das die kalifornische Band Said The Whale zu ihrer Single „UnAmerican“ produziert hat, ist ein richtiger Hingucker! Ohne Greenscreen, alles per Hand gemacht. Nicht nur, dass der Sound der Indieband echt bockt, die aufwendige Bildkomposition, bei der 2.250 (!) ausgedruckte Fotos mittels Stopmotion-Technik aneinander gereiht wurden, ist wirklich genial. Wer das nachmachen möchte, sollte mindestens 80 Stunden Zeit wie in diesem Fall investieren und noch ein paar Freunde fragen, weil an diesem Projekt zu siebt gearbeitet wurde. Viel Spaß beim Schauen!

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

(via Langweiledich.net)

Helen
ist anzutreffen auf dem Konzert in deiner Nähe.

UNTERSTÜTZEN

Liebe Leser*innen und Fans, wir brauchen Eure Unterstützung! Hier erfahrt Ihr, wie Ihr uns unterstützen könnt.

FOLGT UNS

Beliebt

Die Ärzte in den Tagesthemen

https://www.youtube.com/watch?v=6-t5LHTjDk0 Hin und wieder verirren sich Künstler*innen oder Bands in die Tagesthemen. Gestern sind die Ärzte dort zu Gast gewesen, die gestern nach achteinhalb Jahren...