Start Musik Run The Jewels liefern den Soundtrack für den neuen FIFA 18 Spot...

Run The Jewels liefern den Soundtrack für den neuen FIFA 18 Spot “More Than a Game”

Run The Jewels (Foto: Dan Medhurst)

Wie heißt der Song aus dem neuen FIFA 18 Werbespot “More Than a Game”? Diese Frage werden sich wahrscheinlich viele Fans des neuen Kickerspiels von EA Sports fragen. Hier ist die Antwort: Der Track heißt “Mean Demeanor” und ist von Run The Jewels, die wir schon gefeatured haben, als sie noch in der Kreisklasse gespielt haben.

Nun fegen Run The Jewels ab sofort wie ein Tornado durch die Fußballarenen dieser Welt. „Mean Demeanor“ dient als Einpeitscher in den virtuellen Stadien, ist in umfangreiche TV- & Marketingaktivitäten eingebunden und ab sofort überall erhältlich. Im offiziellen Launch Werbespot performen Run The Jewels „Mean Demeanor“ im Auge eines Tornados.

Zudem lassen sich in FIFA 18 die Spieler mit passenden Run The Jewels-Trikots ausstatten. Killer Mike und EI-P:

„Huge thanks to the folks at EA for including us in this iconic game. When we asked what they wanted they told us to just be us, which worked out nicely since we aren’t good at much else”, so Run The Jewels. „We tried to make something we could imagine playing in a stadium and getting everyone amped for the game.”

Run The Jewels übrigens sind keine Neulinge in der Welt der Videospiele. Bereits in „Gears Of War 4” konnte man El-P und Killer Mike als spielbare Charaktere auswählen.

Tipp:  Mehr als ein „Heavy Trip“ - Finnische Metalkomödie

Hier ist der Song “Mean Demeanor” in voller Länge.