StartMusikRed Hot Chili Peppers live im Rockpalast 1985

Red Hot Chili Peppers live im Rockpalast 1985

1985 waren die damals noch recht unbekannten Red Hot Chili Peppers zu Gast auf den Loreley-Felsen zum Rockpalast Open Air. Da einstige Spaßprojekt von Schulfreunden aus L.A. hatte damals jedoch von zwei Alben veröffentlicht und die kalifornische Szene liebte den aggressiven Funk-Crossover der Band, und aus den Peppers wurde in kurzer Zeit eine der begehrtesten Live-Bands.

„Fire“ performen sie mit Socken über dem Gemächt.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Die RHCP haben damals übrigens für George Clinton und die P Funk All Stars eröffnet. Vor den Konzerten gab’s noch ein sehr lustiges Interview mit George Clinton, der die Band damals produziert hat, und Flea.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

„Setlist“:
0:00 some monkey sounds
0:28 Flea waiting Anthony to come on stage
0:51 little jam
1:31 Out in L.A.
3:37 Flea’s love messages
3:57 Jungle Man
8:52 Buckle Down
10:11 Hillel feeling it
11:59 the attack of the naked man
12:30 Green Heaven
16:18 George Clinton enters the stage
17:40 Hollywood (Africa)
26:49 weird a capella
27:26 Blackeyed Blonde
30:25 Baby Appeal
35:13 punky thing
35:27 True Men Don’t Kill Coyotes
40:05 Get Up and Jump
43:06 Battle Ship
46:27 Flea Willy on a sock
47:24 more a capella shait
47:44 Fire
50:08 thank you for the tomato!

Marchttps://www.testspiel.de
Marc hat Testspiel.de ins Leben gerufen und teilt hier seit 2005 seine Leidenschaft für Musik und das Internet.

UNTERSTÜTZEN

Liebe Leser*innen und Fans, wir brauchen Eure Unterstützung! Hier erfahrt Ihr, wie Ihr uns unterstützen könnt.

FOLGT UNS

Beliebt