Start WTF real.de verkauft Nachbau eines original Tropenhutes des Afrikakorps der Wehrmacht und Totenkopf...

real.de verkauft Nachbau eines original Tropenhutes des Afrikakorps der Wehrmacht und Totenkopf Bügelbild

Tropenhelm bei real.de (Screenshot)

“Spar- und Wüstenfüchse: Ihre besonders deutsche Kopfbedeckung für die nächste Reise ins Osterzgebirge oder nach Bornhagen/Thüringen gibt es zur Zeit in Ihrem traditionsbewussten @realMarkt im Angebot.”, tweetete Jan Böhmermann heute Abend. Grund für den Aufreger war der Nachbau eines original Tropenhutes des Afrikakorps der Wehrmacht, den man noch bis vor ein paar Minuten bei real.de online kaufen konnte.

Erhältlich ist aber weiterhin noch der “Wehrmachts Hosengürtel Leder schwarz Gott mit uns” in Größen bis 110 cm oder der “Aufnäher / Bügelbild – Totenkopf mit Stahlhelm Army – schwarz” mit der irren Meta-Description:

Auch nach dem Tod kämpft dieser Schädel noch für die Ideale des „Dritten Reichs“, wobei er immer noch einen Helm der Wehrmacht in den Farben von Deutschland trägt. Mit diesem Aufnäher können Sie deutlich machen, dass Ihnen einige Ideen aus dieser Zeit auch heute noch gefallen.

Geht’s noch real?

Update (04.12.): Inzwischen wurden auch die anderen Artikel aus dem Store entfernt. Gut so. Wie konnte es dazu kommen?

In den Regalen von Real-Märkten wird man die Artikel aber nicht finden. Real selbst führt sie auch online nicht. Real.de funktioniert wie Amazon oder eBay auch als Plattform für andere Händler – was aber bislang offenbar kaum jemandem unter den Kunden bewusst ist. Die Abwicklung läuft auf der sogenannten Dropshipping-Basis: Ware wird zwar im Real-Shop mit Preisen in der markanten Real-Schrifttype angezeigt und verkauft, aber direkt vom Handelspartner verschickt. Klein taucht das auch in den Angeboten auf.

(via Der Westen)


Folge Testspiel auf Facebook und Instagram.