StartMusikGänsehaut: Radiohead spielen "True Love Waits" das erste Mal seit 15 Jahren...

Gänsehaut: Radiohead spielen „True Love Waits“ das erste Mal seit 15 Jahren wieder live

15 Jahre lang musste Radiohead Fans auf eine Live-Performance von „True Love Waits“ bei einer Radiohead-Show* warten. Die Fans beim Soundhearts Festival in Rio De Janeiro hatten vor ein paar Tagen  nun das große Glück. Thom Yorke spielt den Song, der zum ersten Mal 2001 auf „I Might Be Wrong: Live Recordings“ veröffentlicht wurde, allein auf seiner akustischen Gitarre. Radiohead YouTuber Jonny Airbag hat die beste Version.

Thom Yorke plays a solo version of „True Love Waits“ on acoustic guitar to open Radiohead’s second encore in Rio on 4/20/2018. Multicam + Custom Audio. Most recent performances of this song have been played on keyboard (like the A Moon Shaped Pool album version).

Soundhearts Festival – Jeunesse Arena – Rio De Janeiro, Brazil

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

*Für die Klugscheißer unter den Leser: 2010 hat Yorke den Track zuletzt auf bei einer Solo-Show performt.

Marchttps://www.testspiel.de
Marc hat Testspiel.de ins Leben gerufen und teilt hier seit 2005 seine Leidenschaft für Musik und das Internet.

UNTERSTÜTZEN

Liebe Leser*innen und Fans, wir brauchen Eure Unterstützung! Hier erfahrt Ihr, wie Ihr uns unterstützen könnt.

FOLGT UNS

Beliebt