StartMusikR.I.P. Malcolm Young

R.I.P. Malcolm Young

„Malcolm, job well done.“ – Malcolm Young ist heute im Alter von 64 Jahren gestorben. Gemeinsam mit seinem Bruder Angus hat er 1973 AC/DC gegründet. Er war Rhythmusgitarrist und Songwriter der Band. Seine Riffs sind legendär! Malcolm Young litt seit Jahren an Demenz. Heute er schlief friedlich im Kreis seiner Familie ein, liest man auf der Website von AC/DC.

It is with deepest sorrow that we inform you of the death of Malcolm Young, beloved husband, father, grandfather and brother. Malcolm had been suffering from Dementia for several years and passed away peacefully with his family by his bedside.

Und sein Bruder Angus schreibt auf Facebook:

As his brother it is hard to express in words what he has meant to me during my life, the bond we had was unique and very special.

He leaves behind an enormous legacy that will live on forever.

Malcolm, job well done.

Facebook

Mit dem Laden des Beitrags akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Facebook.
Mehr erfahren

Beitrag laden

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Marchttps://www.testspiel.de
Marc hat Testspiel.de ins Leben gerufen und teilt hier seit 2005 seine Leidenschaft für Musik und das Internet.

UNTERSTÜTZEN

Liebe Leser*innen und Fans, wir brauchen Eure Unterstützung! Hier erfahrt Ihr, wie Ihr uns unterstützen könnt.

FOLGT UNS

Beliebt