Start Film & TV R.I.P. Burt Reynolds

R.I.P. Burt Reynolds

Der Schauspieler Burt Reynolds ist übereinstimmenden Medienberichten zufolge im Alter von 82 Jahren verstorben. Sein Manager Erik Kritzer hat dies dem „Hollywood Reporter“ bestätigt. Burt Reynolds zählte zu den coolen Helden meiner Kindheit. Die ganzen Highway und Schlitzohr Filme habe ich geliebt, aber auch an ein paar gute Thriller und natürlich an „Convoy“ erinnere ich mich auf Anhieb.

R.I.P. Burt Reynolds und danke für die gute Unterhaltung.

Boogie Nights (Trailer)

Der letzte Film den ich mit Burt Reynolds gesehen habe, dürfte „Boogie Nights“ (1997) gewesen sein.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Marchttps://www.testspiel.de
Marc hat Testspiel.de ins Leben gerufen und teilt hier seit 2005 seine Leidenschaft für Musik und das Internet.

UNTERSTÜTZEN

Liebe Leser*innen und Fans, wir brauchen Eure Unterstützung! Hier erfahrt Ihr, wie Ihr uns unterstützen könnt.

FOLGT UNS

Beliebt

AnnenMayKantereit veröffentlichen ihr neues Album „12“ als Lyric Video

AnnenMayKantereit runden die Veröffentlichung ihre Lockdown-Albums "12" mit einem "Lyric Video" ab, dass eher eine Listening Session der drei Bandmitglieder mit Clips ist. Mehr zum...