Start Musik Public Enemy verschenken neues Album "Nothing Is Quick In The Desert"

Public Enemy verschenken neues Album „Nothing Is Quick In The Desert“

„After 30 years, 106 tours across 105 countries and countless records, thank you. This one is on Public Enemy. Get it while it“™s free.

Nothing Is Quick In The Desert is a saying I use when the average person looks at the record industry. It looks dead like a desert. But there“™s plenty of life in the desert when one is educated on what they see and hear. There, a cactus absorbs and stores water deep in its root, taken from the air itself and certain creatures thrive in that dry heat whereas the average cannot. It pays to be above average (or well below it) in the desert for survival. The music industry is similar in that analogy. It“™s still in motion, it just needs redefinition.“
– Chuck D

Downloading…

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von bandcamp.com zu laden.

Inhalt laden

Twitter

Mit dem Laden des Tweets akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Twitter.
Mehr erfahren

Inhalt laden

Marchttps://www.testspiel.de
Marc hat Testspiel.de ins Leben gerufen und teilt hier seit 2005 seine Leidenschaft für Musik und das Internet.

Beliebt

Kanye West kündigt Präsidentschaftskandidatur an

https://www.youtube.com/watch?v=-PfE1rQvznI Jesus, der frischgebackene Yeezy-Sneaker-Milliardär Kanye West will wieder für die US-Präsidentschaft kandidieren. In der Vergangenheit hatte er sich als Trumps Unterstützer positioniert. Doch nun...

Der Penny-Markt auf St. Pauli: Eine Kult-Reportage und ihre prominenten Fans

Über zehn Millionen Klicks auf YouTube und eine Fan-Gemeinde auf Instagram: Die Penny-Markt-Reportagen von Spiegel TV von 2007 sind Kult geworden. Nun hat Spiegel...

Video des Tages: Disclosure, Aminé, slowthai – My High

Man könnte meinen, dass das was der arme Typ auf der Trage erlebt, sinnbildlich für 2020 steht. So ein krankes Musikvideo. https://www.youtube.com/watch?v=LKVazT09YQI