Start Lifestyle Probiert: Seaver's - Der erfrischende Koffeinkakao mit Minze

Probiert: Seaver’s – Der erfrischende Koffeinkakao mit Minze

Neulich wurde ich von einem Freund gefragt, ob ich nicht Lust auf ein Cold Seaver’s hätte. Bei Cold Seaver’s hab‘ ich zunächst an Colt Seavers aus der 80er TV-Serie „Ein Colt für alle Fälle“ gedacht. Vielleicht gefiel den Seaver’s Gründern das Wortspiel Cold Seaver’s auch so gut, dass sie ihren Koffeinkakao Seaver’s genannt haben. Wer weiß? Wie dem auch sei. Seaver’s ist auf alle Fälle eine Weltneuheit im Kühlregal. Seaver’s ist Kakao aus der Dose mit Minze und einem Kick Koffein.

Ich hatte die Gelegenheit ein Seaver’s Sixpack zu testen und gerade eisgekühlt und direkt aus der Dose hat mir Seaver’s richtig gut geschmeckt, obwohl ich eigentlich nicht so der Kakao-Typ bin. Geschmacklich kann man sich Seaver’s als Kakao mit einem Schuss After Eight vorstellen.

Seaver“™s enthält natürlich keine Konservierungsstoffe und keine künstlichen oder naturidentischen Aromen. Der Koffeingehalt einer Dose Seaver’s (250ml) enthält somit 80mg Koffein, das entspricht in etwa einer Tasse Kaffee.

Seaver’s gibt’s online auf http://seavers.com/ und in ausgewählten Shops in Hamburg und München. Die Seaver’s Dealer in Hamburg und München findet ihr auf Facebook.

Danke für das Sixpack Howie. 😉

 

Marchttps://www.testspiel.de
Marc hat Testspiel.de ins Leben gerufen und teilt hier seit 2005 seine Leidenschaft für Musik und das Internet.

Beliebt

Milliarden – Himmelblick (Video)

Die Performance der Berliner Band Milliarden gestern Abend beim Reeperbahn Festival hat mir sehr gut gefallen. Milliarden haben dort auch ihre neue Single "Himmelblick"...