Start Musik Pomplamoose mashen Pharrell

Pomplamoose mashen Pharrell

Pomplamoose haben ihren ganz eigenen Weg gefunden Songs zu mashen. Ihre Mashups sind eine Mischung aus Cover und Mashup. Die Musik spielen sie selber ein und die sehr visuellen Videos nehmen sie nur in einem Take auf.

Wir hatten sie schon mit ihrem Lorde, Beck und Tupac Mashup.

In ihrem neustem Mashup widmen sie sich Pharrell.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

For the verse of our mashup, we used the chords from „Get Lucky“ with the vocals from „Happy.“ For our prechorus, we used the vocals from both „Happy“ and „Get Lucky.“ The chorus of our mashup is the chords and vocals from „Happy“ and the vocals from „Lose Yourself to Dance.“

We are anticipating a mountain of comments about boobs. That’s okay – we know boobs get people going. We didn’t intend to make a „boob“ video. We just thought it would be cool to project on another 3D surface…. and Nataly’s boobs make GREAT eyeballs.

Marchttps://www.testspiel.de
Marc hat Testspiel.de ins Leben gerufen und teilt hier seit 2005 seine Leidenschaft für Musik und das Internet.

UNTERSTÜTZEN

Liebe Leser*innen und Fans, wir brauchen Eure Unterstützung! Hier erfahrt Ihr, wie Ihr uns unterstützen könnt.

Beliebt

Netflix-Doku: The Social Dilemma

Die Netflix-Doku „The Social Dilemma“ oder „Das Dilemma mit den sozialen Medien“ zeigt die unschöne und gefährliche Seite der sozialen Medien und lässt dabei...

Serien-Tipp: Stateless

Australien, den Kontinent am anderen Ende der Welt, kennen wir hierzulande meist nur als den feuchten Traum von Work and Travel BWL Student*innen. Dabei...

Madsen – Quarantäne für immer (Video)

Madsen machen jetzt Punk und ihr neues Quarantäne-Album "Na gut dann nicht" erscheint am 09.10.2020 über das von der Band neugegründete Label KEEK Records....