Start Musik Philippe Zdar live at Warehouse Project (DJ Set)

Philippe Zdar live at Warehouse Project (DJ Set)

 Boom Bass & Philippe Zdar aka Cassius (Pressefoto) 

Der französische DJ und Produzent Philippe Zdar ist im Alter von 50 Jahren gestorben. Zdar, der als Mitglied der Band Cassius diesen Freitag die Veröffentlichung seines neuen Albums „Dreems“ feiern wollte, verstarb am Mittwoch an den Folgen eines Sturzes aus einer der oberen Etagen eines Hauses in Paris.

Für das Label EdBanger und befreundete Künstler ist dies bereits der zweite dramatische Todesfall innerhalb weniger Jahre. So verstarb DJ Mehdi im Jahr 2011. Auch Mehdi starb an den Folgen eines Sturzes. Er feierte damals mit Freunden auf einem Dach eines Pariser Hauses als dieses zusammenstürzte.

Philippe Zdar, der mit bürgerlichem Namen Philippe Cerboneschi heißt, hat gemeinsam mit Phoenix auch ihr Album „Wolfgang Amadeus Phoenix“ produziert. Das mit einem Grammy Award in der Kategorie Best Alternative Music Album ausgezeichnete Album feiert in diesem Jahr 10-jähriges Jubiläum und ich habe ausgerechnet heute das Re-Release auf Vinyl erhalten. In unseren Insta-Stories erzähle ich etwas dazu.

R.I.P. Philippe Zdar!

Philippe Zdar (Cassius) Boiler Room DJ Set at Warehouse Project