Start Lifestyle Pharrell Williams macht gemeinsam mit G-Star Raw Mode aus Plastikmüll

Pharrell Williams macht gemeinsam mit G-Star Raw Mode aus Plastikmüll

brandportrait_g_star_pharrell_williams

Mode und Nachhaltigkeit war in diesem Jahr ein großes Thema und wird es sicherlich auch im nächsten Jahr wieder sein. Bereits seit 2014 bringt G-Star Raw gemeinsam mit Superstar und Stil-Ikone Pharrell Williams Kollektionen auf den Markt, die komplett aus Plastikmüll hergestellt werden.

„Raw for the Oceans“ nennt sich das Projekt, dass Pharrell Williams in Zusammenarbeit mit G-Star Raw und dem biotechnischen Unternehmen Bionic Yarn ins Leben gerufen hat. Für die Kollektionen wird Plastikmüll aus den Ozeanen rund um Indonesien und Australien gefischt, zerkleinert und zu bionischem Garn, dem sogenanntem „bionic yarn“, verarbeitet und zu Stoff verwoben aus denen die Teile aus den Kollektionen entstehen.

Die coolen Teile aus recyceltem Meeresplastik gehen bereits in die dritte Saison. Insgesamt hat die Initiative von Parley for the Oceans, Bionic Yarn und G-Star RAW bereits über 2 Millionen Plastikflaschen aus dem Meer gefischt und zu Kleidung verarbeitet. Pharrell Williams ist dabei nicht nur das Gesicht der Kampagne, sondern auch Kreativdirektor und als Mitbegründer an Bionic Yarn beteiligt, schon bevor das gemeinsame Projekt entstand.

Die aktuelle Raw for the Oceans“ Kollektion umfasst natürlich Denim Jeans aber T-Shirts, Sweatshirts und sogar Jacken und Blazer. Viele der dem Meer gestrickten und stylischen Teile sind mit Otto, den Oktopus, das Maskottchen der „Raw for the Oceans“ Kampagne verziert worden.

Screenshot: Fashion ID
Screenshot: Fashion ID

Zu kaufen gibt es die aktuelle „Raw for the Oceans“ Kollektion im Online-Shop von Fashion ID.
Ohnehin lohnt sich der Besuch bei Fashion ID, denn noch bis zum 4. Januar läuft dort noch der „Special Sale“ mit vielen um 20% reduzierten Artikeln.

Mit freundlicher Unterstützung von Fashion ID.

Beliebt

Can’t Touch This – Lehrer landet Corona-YouTube-Hit

"Everytime you see me Dr. Lee is sanitized" - Schuldirektor Dr. Quentin Lee landet mit seiner MC Hammer "Can't Touch This" Parodie einen Corona-YouTube-Hit...

Livestream-Tipp: Zeitgleich Festival 2020 mit Joris, Meute, Mighty Oaks u.v.m.

Das „ZEITGLEICH FESTIVAL – WATT, WALD, WASSER“ bringt drei liebevoll inszenierte Festivals auf den Bildschirm: WATT EN SCHLICK FEST (Niedersachsen), SOUND OF THE FOREST...

Will Smith droppt Lo-Fi Summertime Beats to Social Distance To Mixtape

"Summertime is here! Let's social distance... while we chill to these lo-fi beats." Let's do it, Will Smith hat ein amtliches sommerliches Summertime Lo-Fi...

Phoenix live in der AccorHotels Arena

Phoenix haben ihr Konzert aus der AccorHotels Arena in Paris aus dem Jahr 2017 mit ihren Fans auf YouTube geteilt. https://www.youtube.com/watch?v=rmgRZ0O6ZT4 Setlist: J-Boy Lasso Entertainment Lisztomania Trying to Be Cool /...

The Notwist melden sich nach 6 Jahren mit „Ship“ zurück

The Notwist veröffentlichen am 21. August eine neue 10'' EP auf Vinyl via Morr Music. "Ship" heißt der heute veröffentlichte und krautrockige Titeltrack, der...