StartMusikPearl Jam: "Breath" live in Berlin 2018 & „Dance Of The Clairvoyants“...

Pearl Jam: „Breath“ live in Berlin 2018 & „Dance Of The Clairvoyants“ live für „All in WA“

Pearl Jam (Foto: Danny Clinch)

Eigentlich hätten Pearl Jam heute Abend in der Berliner Walbühne auftreten sollen, aber wegen ihr wisst schon wurde der Gig auf das nächste Jahr verschoben. Noch steht der Nachholtermin für 2021 jedoch noch nicht fest.

Als kleinen Trost und mit den Worten „Bleib stark, Berlin“ hat die Band heute ein Live-Video  von „Breath“ in Berlin vor zwei Jahren veröffentlicht.

Twitter

Mit dem Laden des Tweets akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Twitter.
Mehr erfahren

Inhalt laden

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Ebenso haben Eddie Vedder & Co. heute ihren ersten Live-Auftritt seit zwei Jahren für die Benefizveranstaltung „All in WA“ in Seatle veröffentlicht. Pearl Jam performen „Dance Of The Clairvoyants“ vom neuen Album „Gigaton“. Und wie es gerade üblich ist, spielten die Bandmitglieder den Song räumlich getrennt voneinander. In dem Clip trug Mike McCready Schwarzlicht-Farbe, Eddie Vedders Töchter spielten die Background-Tänzerinnen und der ehemalige Red-Hot-Chili-Peppers-Gitarrist Josh Klinghoffer (der als Opening Act auf der Pearl-Jam-Tour in den Staaten spielen sollte) war Überraschungsgast.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Marchttps://www.testspiel.de
Marc hat Testspiel.de ins Leben gerufen und teilt hier seit 2005 seine Leidenschaft für Musik und das Internet.

UNTERSTÜTZEN

Liebe Leser*innen und Fans, wir brauchen Eure Unterstützung! Hier erfahrt Ihr, wie Ihr uns unterstützen könnt.

FOLGT UNS

Beliebt