Start Musik Nur eine urkomische Werbung für eine angebliche „Punk“-Compilation aus den 90ern

Nur eine urkomische Werbung für eine angebliche „Punk“-Compilation aus den 90ern

Eine schlechtere Werbung für eine angebliche „Punk“-Compilation auf CD aus den frühen 90ern haben wir noch nicht gesehen. Die zwei Scheiben enthalten absolut keine Punkmusik, es sei denn man hält Pat Benatar, Huey Lewis und The News und die Eurythmics für Punk.

Damals hätte man sich sicherlich über diesen Spot aufgeregt, heute ist die Werbung jedoch nur noch urkomisch.