Start Musik Musikvideo der Woche #8: Lana Del Rey - Love

Musikvideo der Woche #8: Lana Del Rey – Love

In einem sehr interessanten Artikel namens „Why Music Videos Are Still So Important“ stellt Sarah Boardman fest, dass Musikvideos eigentlich so wichtig sind, wie nie zuvor. Das größte Problem seit dem Rückzug von MTV ist allerdings, dass der Markt „unter-kuratiert und über-sättigt“ ist. Damit meint sie, dass es zu viele Musikvideos gibt und dadurch die richtig guten häufig übersehen werden. Damit das unseren lieben Lesern nicht passiert, wählen wir an dieser Stelle das beste Musikvideo aus. Und zwar wöchentlich.

Lana Del Rey – Love (Regie: Rich Lee)

Geradezu cineastische Poster tauchten urplötzlich in Los Angeles auf. Zu sehen in großen Lettern das Wort Love, unterschrieben mit Lana Del Rey. Niemand wusste so recht was es damit auf sich hatte, doch jetzt hat es sich als ein Marketing-Stunt heraus gestellt. Denn Lana Del Rey wird dieses Jahr das Nachfolge-Album zu „Honeymoon“ veröffentlichen. Dazu sagt sie großzügig: „I made my first 4 albums for me, but this one is for my fans and about where I hope we are all headed.“ Okay, wir bleiben mal gespannt, was sie damit meinte.
Das neue Video hat es jedenfalls in sich. Es vereint futuristische mit nostalgischen Elementen und zeigt eine Welt in der die Zukunft schon vor langer Zeit begonnen hat.

Zum Anschauen bitte auf Youtube wechseln. 

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Jonathan
Geboren 1988 in Ulm, lebt und arbeitet Jonathan Tyrannosaurus Kunz in Saarbrücken und leitet Kurse an der Hochschule der Bildenden Künste Saar. Er mag traurige Musik aus den Neunzigern und ist der beste Tischtennisspieler, den er kennt.

Neuste

Ticketverlosung: Antilopen Gang Festspiele

Zur Veröffentlichung ihres neuen Albums „Abbruch Abruch“ diesen Freitag lädt die Antilopen Gang am Donnerstag in der Kantine am Berghain in Berlin zum großen...

Radiohead eröffnen Radiohead Public Library

Mit der Radiohead Public Library haben Radiohead heute ein riesiges Online-Archiv auf Radiohead.com eröffnet. Die Radiohead Public Library enthält umfassendes Material, das nach Alben...

Ozzy Man kommentiert Live Music Fails

In der neusten Ausgabe von "Ozzy Man Reviews" kommentiert Ozzy Man Live Music Fails. Ganz großes WTF Kino. https://www.youtube.com/watch?v=1FK6zH8F1c4