Start Musik Mount Kimbie kündigen neues Album "Love What Survives", neue Single "Blue Train...

Mount Kimbie kündigen neues Album „Love What Survives“, neue Single „Blue Train Lines“ (feat. King Krule)

Am 8. September erscheint das neue Mount Kimbie Album. „Love What Survives“ heißt es und mit „Blue Train Lines“ (feat. King Krule) ist heute nach „Marylin“ und „We Go Home Together“ die neue Single erschienen.

Sowohl Mount Kimbie als auch King Krule kann man am Dockville Festival Samstag hier in Hamburg live erleben.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

„Love What Survives“ Tracklist:
1. Four Years and One Day
2. Blue Train Lines (feat. King Krule)
3. Audition
4. Marilyn (feat. Micachu)
5. SP12 Beat
6. You Look Certain (I“™m Not So Sure) (feat. Andrea Balency)
7. Poison
8. We Go Home Together (feat. James Blake)
9. Delta
10. T.A.M.E.D
11. How We Got By (feat. James Blake)

Mount Kimbie Live:
19.08.17 Hamburg – Dockville
10.11.17: Astra – Berlin
15.11.17: Flex – Wien
16.11.17: Muffathalle – München
17.11.17: Mascotte – Zürich

Marchttps://www.testspiel.de
Marc hat Testspiel.de ins Leben gerufen und teilt hier seit 2005 seine Leidenschaft für Musik und das Internet.

UNTERSTÜTZEN

Liebe Leser*innen und Fans, wir brauchen Eure Unterstützung! Hier erfahrt Ihr, wie Ihr uns unterstützen könnt.

Beliebt

Madsen – Quarantäne für immer (Video)

Madsen machen jetzt Punk und ihr neues Quarantäne-Album "Na gut dann nicht" erscheint am 09.10.2020 über das von der Band neugegründete Label KEEK Records....