Start Interviews Miss Platnum Interview

Miss Platnum Interview

Miss Platnum hat ein neues Album gemacht. „Glück und Benzin“ heißt es und erscheint am 14. März. Auf „Glück und Benzin“ singt Ruth Maria Renner, wie Miss Platnum mit richtigem Namen heißt, nun endlich auch auf Deutsch. Produziert wurden die 12 Tracks von The Krauts. Viele der Songs sind Liebeslieder, die Miss Platnum gemeinsam mit Rappern geschrieben hat, die teilweise auch gemeinsam mit ihr singen. So singt Miss Platnum „1000 Jahre telefonieren“ im Duett mit Marterias Alter Ego Marsimoto und „Hüftgold“ singt sie mit Nico von K.I.Z.

Schon die erste Single „99 Probleme“ der Deutschen mit rumänischen Wurzeln hatte uns so sehr gefallen, dass es der Song in unsere Playlist mit den besten Tracks des Jahres geschafft hat. Wir waren neugierig auf die neue Miss Platnum und ihr Album und haben ihr ein paar Fragen per Mail zum neuen Album und zur Tour gestellt. Außerdem haben wir für euch die Tourdaten.

„Glück und Benzin“ Tracklist:
1. 99 Probleme
2.Gläser an die Wand
3. Letzter Tanz
4. Frau Berg
5. Nur die Liebe
6. Glück & Benzin feat. Yasha
7. Hüftgold feat. Nico (K.I.Z.)
8. Spiegelschrift
9. Kleiner Schmerz
10. Perfekte Illusion
11. Mein Kleid
12. 1000 Jahre telefonieren feat. Marsimoto

Interview

Foto: Cheesecake

Hallo Ruth, mir gefällt es sehr gut, dass Du jetzt auf Deutsch singst. Wie fühlt es sich für Dich an?

Fühlt sich sehr gut an. Der Schritt war genau richtig und ich freue mich so sehr auf die Reaktionen auf mein Album. Ich bin sehr stolz auf das, was ich mit den Krauts geschafft habe.

Hast Du jemals/vorher daran gezweifelt, ein Album auf Deutsch zu machen?

Ja, klar. Auf deutsch zu texten finde ich wesentlich schwieriger. Ich habe großen Respekt davor, aber das war noch nie ein Hinderungsgrund, das nicht anzupacken. Ich finde deutschen R&B eher schwierig, weil viel aus dem Amerikanischen kopiert wird, aber ich liebe R&B. Ich wollte es besser machen.

Inwiefern unterscheiden sich Deine Songs von denen aus dem Lila-Wolken-Projekt mit Yasha und Marten – mal abgesehen davon, dass das ein gemeinsames Projekt war?

Ich denke, es gibt sogar viele Gemeinsamkeiten. Schließlich sprechen wir ja musikalisch die gleiche Sprache, deshalb arbeiten wir ja auch zusammen. Das haben wir nach Lila Wolken auch fortgesetzt, ich singe auf dem Album von Marteria und auf dem von Yasha und umgekehrt auch. Aber bei mir schwingt neben Hip Hop und R&B auch viel Elektro und der Balkan noch mit.

Das Leben in Berlin ist immer ein Thema für Dich. Wie sieht ein perfekter Sonntag für Dich in Berlin aus? Tempelhof?

Ausschlafen. Kaffee trinken, am liebsten irgendwo in der Sonne. Spazieren gehen auf dem Flugfeld zum Beispiel oder im Schlosspark Babelsberg. Ganz schön spießig…haha…

Mir hat Dein Auftritt mit Band beim „Zurück Zuhause Festival“ in Berlin sehr gut gefallen. Nun bist Du erst mit Marteria unterwegs und im Mai bist Du auf „Glück & Benzin Tour“. Wen nimmst Du mit auf Tour, wie schaut Deine Band aus?

Ich habe eine neue Band. Sie ist kleiner als vorher, da ich keine Bläser mehr brauche und auch keinen Backgroundgesang. Das ganze ist etwas elektronischer als vorher und deshalb stehe ich mit 2 Keyboardern, Drummer und Bass auf der Bühne.

Was dürfen Deine Fans in der zweiten Jahreshälfte/oder in diesem Jahr von Dir noch erwarten?

Ich spiele ganz viel live. Am 14.3. kommt mein Album und dann geht“™s ab!!

Was wünscht Du Dir für 2014?

Viel gute Energie!

Der letzte Track auf Deinem Album ist „1000 Jahre Telefonieren“, ein Liebeslied mit Marsimoto. Wie kam es zu dieser ungewöhnlichen Konstellation? Marsi ist nicht gerade bekannt für Liebeslieder.

Tja, ich als gute Freundin von Marsi kann ihn zu so einigem überreden. Das Lied ist wunderschön geworden, vor allem durch die Übergänge…es ist ja ein Medley aus 3 Liedern die ineinander übergehen. Ich liebe sowas!

Wie hat Dein Mann/Freund auf die Zusammenarbeit reagiert?

Er hält um meine Hand an…was soll ich sagen, hab 99 Probleme aber keins mit meinem Mann!

Auch das Duett mit Nico von K.I.Z. überrascht. Hat Miss Platnum die Berliner Jungs auf ihrem Album gezähmt?

Kann man wohl so sagen!

Die Termine der „Zum Glück in die Zukunft II“-Tour mit Marteria:

06.03.2014 Rostock | Stadthalle
07.03.2014 Dresden | Alter Schlachthof (ausverkauft)
08.03.2014 Magdeburg | Stadthalle
09.03.2014 München | Tonhalle (ausverkauft)
11.03.2014 Wien | Arena (ausverkauft)
12.03.2014 Zürich | Komplex
14.03.2014 Stuttgart | Porsche Arena
15.03.2014 Frankfurt | Hugenottenhalle (ausverkauft)
16.03.2014 Köln | Palladium (ausverkauft)
18.03.2014 Hamburg | Sporthalle
09.04.2014 Köln | Palladium (ausverkauft)
10.04.2014 Erfurt | Thüringen-Halle (hochverlegt)
11.04.2014 Hannover | Swiss Life Halle (hochverlegt)
12.04.2014 Berlin | Max-Schmeling-Halle (ausverkauft)

Die Termine der „Glück und Benzin“-Tour:

05.05. München, Ampere
06.05. Leipzig, Werk2
08.05. Berlin, Lido
09.05. Krefeld, Kufa
10.05. Heidelberg, Karlstorbahnhof
12.05. Köln, CBE
13.05. Hamburg, Mojo

Miss Platnum im Web

Glück und Benzin Homepage
Miss Platnum @ Facebook

Marchttps://www.testspiel.de
Marc hat Testspiel.de ins Leben gerufen und teilt hier seit 2005 seine Leidenschaft für Musik und das Internet.

UNTERSTÜTZEN

Liebe Leser*innen und Fans, wir brauchen Eure Unterstützung! Hier erfahrt Ihr, wie Ihr uns unterstützen könnt.

Beliebt

Der Adidas ZX 8000 LEGO Schuh

Sneaker- und LEGOheads werden sich über die Marken-Kollaboration bestimmt freuen. LEGO und Adidas bringen mit dem LEGO x adidas ZX 8000 einen gemeinsamen Turnschuh...