Start Musik MAMALAYA – MOOP MAMAs Version von Caspers Jambalaya

MAMALAYA – MOOP MAMAs Version von Caspers Jambalaya

Nice!

Aus Keno’s Tagebuch*:

„Das Video zur neuen Casper Single Jambalaya erschien während wir auf Tour waren. Als wir es uns nach der Show im Tourbus angesehen haben, war uns klar, dass wir unsere eigene Version davon machen müssen. Deutscher Rap mit Brass Band – das ist unser Platz…

Also schafften wir uns das Ding am nächsten Tag drauf. Mamalaya wurde an einem Tag geschrieben, beim Soundcheck aufgenommen und mit den Jungs von „dont let the label label you“ in der Markthalle Hamburg in einer Stunde gefilmt, eine Woche auf einer Festplatte gegoren, um dann an einem Tag zusammengeschustert zu werden. Guerilla Style. Die Moop Mama Version von Caspers Jambalaya. Alles in rot und schön spontan, so wies zu uns passt.“

*Beitrag noch nicht veröffentlicht.