Start Musik Late Night Feelings – Lykke Li tanzt im neuen Video zum gemeinsamen...

Late Night Feelings – Lykke Li tanzt im neuen Video zum gemeinsamen Track mit Mark Ronson

Wenn Mark Ronson ruft, dann kommen sie alle. Ronson ist definitiv der Mann, wenn es um namenhafte Kollaborationen geht. Bruno Mars, Amy Winehouse und Miley Cyrus sind nur ein paar der Künstler, mit denen der Produzent schon Erfolge einfahren durfte.

Am 21. Juni veröffentlicht Ronson sein neues Album „Late Night Feelings“ und mit am Start sind Miley Cyrus, Camila Cabello, Alicia Keys, King Princess viele andere. Nach seiner letzten Single „Nothing Breaks Like A Heart“ featuring Miley Cyrus folgt nun mit dem Titeltrack seines neuen Albums schon der nächste Hit.

Gefühlt hat man Lykke Li schon seit nicht mehr tanzen sehen, aber in dem Retro-Musikvideo tanzt sie in roter Unterwäsche und  himmelt dabei die Fotos von „Disco-Ikone“-Mark Ronson an, die den ganzen Raum schmücken. Mit ein bisschen Magie und genug Hoffnung in sich selbst, verschwindet sie am Ende in dem kleinen Bildschirm des Fernsehers. Doch obwohl der Song ein bisschen Disco ist, bleibt die Traurigkeit nicht aus. Oder wie es Mark Ronson sagt: „A sad banger“.