Start Musik Kendrick Lamar live beim Coachella 2017

Kendrick Lamar live beim Coachella 2017

Mit „DAMN.“ hat Kendrick Lamar unser Album der Woche abgeliefert und gestern Abend stand er straight out of Compton als Headliner auf der Coachella Bühne, um dort abzuliefern. Als Gäste hatte er Future, Travi$ Scott und ScHoolboy Q am Start.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Tracklist:
BLOOD. (Intro)
DNA.
ELEMENT.
FEEL. (Interlude)
King Kunta
Untitled 07″³
Untitled 02″³
Goosebumps (with Travi$ Scott)
Swimming Pools (Interlude)
Backseat Freestyle
Bitch, Don“™t Kill My Vibe (Remix)
FEEL. (Interlude)
THat Part (with ScHoolboy Q)
LUST.
Money Trees
XXX.
M.A.A.D City
YAH. (Interlude)
PRIDE.
Mask Off (with Future)
Alright
FEEL. (Interlude)
GOD.
HUMBLE.

Encore:
LOVE.

Marchttps://www.testspiel.de
Marc hat Testspiel.de ins Leben gerufen und teilt hier seit 2005 seine Leidenschaft für Musik und das Internet.

UNTERSTÜTZEN

Liebe Leser*innen und Fans, wir brauchen Eure Unterstützung! Hier erfahrt Ihr, wie Ihr uns unterstützen könnt.

Beliebt