Start WTF Jörn Kruse von der AfD über Charlie Hebdo: „Leider ist es viel...

Jörn Kruse von der AfD über Charlie Hebdo: „Leider ist es viel früher passiert, als ich gehofft habe.“

Die Partei Hamburg hat vorhin dieses Videos vom AfD Wahlkampfauftakt in Hamburg über ihren YouTube Kanal geteilt. Prof. Dr. Jörn Kruse, Spitzenkandidat der AfD Hamburg, äußert sich in dem Video über das „Charlie Hebdo“ Attentat mit der Bemerkung: „Leider ist es viel früher passiert, als ich gehofft habe.“ Der anschließende Kontext fehlt, aber diese Bemerkung wird die Tage sicherlich noch diskutiert werden. So ein Attentat wie in Paris kann man sich doch nicht herbeisehnen. War es nur ein Versprecher?

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Update: Hier ist das Video mit dem Freud’schem Versprecher in besserer Qualität und mit Kontext.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Marchttps://www.testspiel.de
Marc hat Testspiel.de ins Leben gerufen und teilt hier seit 2005 seine Leidenschaft für Musik und das Internet.

Beliebt

Daði og Gagnamagnið – Islands Eurovision Song Contest 2020 Finalteilnehmer

"Ich: Dieser langweilige, witzlose Eurovision Song Contest interessiert mich nicht. Island: Are you sure?" (via Spreeblick) Daði og Gagnamagnið haben es mit "Think About Things" in das...

Freunde, denen PEGIDA gefällt – Schluss mit falschen Facebook Freunden

Schluss machen mit den falschen Freunden auf Facebook. Diese Facebook-Links verraten euch, wen ihr aus eurer Facebook-Liste vielleicht besser löschen solltet: Freunde, die die AfD mögen. Freunde,...

Facebook sperrt PEDIGA

Facebook hat offenbar die Pegida-Haupt-Facebook mit der page_id 790669100971515 und der Vanity-URL https://www.facebook.com/pegidaevdresden gelöscht, nachdem sie bereits letzte Woche gesperrt wurde. Über die Sperrung...