Start Musik Jay-Z veröffentlicht neues Album "4:44"

Jay-Z veröffentlicht neues Album „4:44“

Jay-Z, der sich neuerdings wieder mit Bindestrich schreibt, hat heute sein neues Album „4:44“ veröffentlicht. „4:44“ ist zunächst exklusiv bei Tidal erschienen. Zu einem späterem Zeitpunkt soll Jay-Z‘ 13. Studio Album auch noch bei Spotify & Co. erscheinen.

Wer im Besitz eines Tidal-Accounts ist, kann hier direkt losstreamen. Als Features sind Damien Marley, Frank Ocean und Gloria Carter am Start. Zum Track „The Story of O.J.“ wurde zudem ein Video veröffentlicht, das ebenso hinter der Paywall von Tidal steckt.



„4:44“ Tracklist:

1. Kill Jay Z
2. The Story of O.J.
3. Smile f. Gloria Carter
4. Caught Their Eyes f. Frank Ocean
5. 4:44
6. Family Feud
7. Bam f. Damian Marley
8. Moonlight
9. Marcy Me
10. Legacy

Marchttps://www.testspiel.de
Marc hat Testspiel.de ins Leben gerufen und teilt hier seit 2005 seine Leidenschaft für Musik und das Internet.

UNTERSTÜTZEN

Liebe Leser*innen und Fans, wir brauchen Eure Unterstützung! Hier erfahrt Ihr, wie Ihr uns unterstützen könnt.

FOLGT UNS

Beliebt

Doku-Tipp: RECHTS. DEUTSCH. RADIKAL.

Für ProSieben hat Journalist Thilo Mischke in den vergangenen 18 Monaten innerhalb rechter Netzwerke recherchiert und Anhänger verschiedener rechter und rechtsextremer Gruppierungen getroffen. Die...

„I Am Greta“ – Film über Greta Thunbergs Kampf für den Klimaschutz

Von der Schülerin in nur wenigen Monaten zur international bekannte Klimaaktivistin: GretaThunberg ist die Ikone der weltweiten Klimaschutz-Bewegung. Mit 15 startete sie in Stockholm...

Bright Eyes Tiny Desk (Home) Concert

Bringt Eyes sind zurück und haben ein Tiny Desk (Home) Concert aus Omaha und L.A. eingespielt. Setlist: Mariana Trench Pan and Broom "Persona Non Grata Shell Games https://www.youtube.com/watch?v=HJvIQv9xZqg