Start Art & Design Jan Delay wurde in Wacken mies verarscht was die kleiderordnung angeht

Jan Delay wurde in Wacken mies verarscht was die kleiderordnung angeht

Wacken und kein Ende. Jan Delay arbeitet ja angeblich an einem Rock-Album. Vermutlich hat er sich deswegen Inspiriation auf dem Wacken Open Air geholt. Wer weiß, vielleicht war er für Promoaufnahmen zum neuen Album da. Was die Kleiderordnung angeht wurde er jedoch nach eigenen Worten „mies verarscht“.

Marchttps://www.testspiel.de
Marc hat Testspiel.de ins Leben gerufen und teilt hier seit 2005 seine Leidenschaft für Musik und das Internet.

UNTERSTÜTZEN

Liebe Leser*innen und Fans, wir brauchen Eure Unterstützung! Hier erfahrt Ihr, wie Ihr uns unterstützen könnt.

Beliebt