Start Musik Jamiroquai live in Paris

Jamiroquai live in Paris

Nur wenige Minuten hat das Jamiroquai Konzert in diesem Jahr in der Olympiahalle in München gedauert. Bereits nach dem ersten Song wurde es abgebrochen, weil Jay Kay keine Stimme mehr hatte. Am 09. Januar 2018 wird das Konzert nun nachgeholt.

Mehr Glück hatten die Besucher in der AccorHotels Arena in Paris vor zwei Tagen. Über zwei Stunden standen Jamiroquai dort auf der Bühne. Arte hat das Konzert live übertragen und hier ist die Aufzeichnung.

Marchttps://www.testspiel.de
Marc hat Testspiel.de ins Leben gerufen und teilt hier seit 2005 seine Leidenschaft für Musik und das Internet.

Beliebt

The Roots teilen „Black Lives Matter“ Mix

Lange bevor "Black Lives Matter" eine Bewegung war, war Funk und Soul Musik politisch und auch Ausdruck des afroamerikanischen Bewusstseins. Und so waren diese...

Freunde, denen PEGIDA & Co. gefällt – Schluss mit falschen Facebook Freunden

Schluss machen mit den falschen Freunden auf Facebook. Diese Facebook-Links verraten euch, wen ihr aus eurer Facebook-Liste vielleicht besser löschen solltet: Freunde, die die AfD mögen. Freunde,...