Start Art & Design Ist Justin Bieber die Zukunft des Rocks? In einer Anzeige für Amnesty...

Ist Justin Bieber die Zukunft des Rocks? In einer Anzeige für Amnesty International behauptet das Iggy Pop

Unter Folter sagen Menschen alles. Das ist die Aussage der tollen Kampagne von Amnesty International Belgien gegen Folter. Als Testimonnials kommen dabei Iggy Pop, der Dalai Lama und Karl Lagerfeld. Dem Dalai Lama wurde der Satz abgepresst: „Ein Mann, der mit 50 keine Rolex hat, verschwendete sein Leben“. Und Karl Lagerfeld bekennt sich auf einmal zu Hawaii-Hemd und FlipFlops.

Weitere Infos zur Stop-Torture-Kampange bei Amnesty in Belgion.

stop-torture-amnesty-international-1

stop-torture-amnesty-international-2

4461687-karl-lagerfeld-620x0-1

(via Media)

Marchttps://www.testspiel.de
Marc hat Testspiel.de ins Leben gerufen und teilt hier seit 2005 seine Leidenschaft für Musik und das Internet.

Beliebt

Wacken Open Air teast Wacken World Wide an

Eigentlich hätte das Wacken Open Air am 30. Juli starten sollen. Doch bereits im April mussten die Veranstalter des größten Heavy-Metal-Festivals der Welt auch...

Flight Facilities Forgotten Summer Mix

Flight Facilities versüßen und das sommerliche Aprilwetter mit ihrem Forgotten Summer Mix. https://www.youtube.com/watch?v=jntQd7U0aSk Tracklist: 1. Pogo - Alice 2. Touch Sensitive - Comfortable (feat. Harriet Brown) 3. Breakbot -...

R.I.P. Ennio Morricone – The Best of Ennio Morricone

Die Musik von Ennio Morricone hat mich meine ganze Kindheit über begleitet. Unvergessen sind die Momenten in denen ich mit meinem Vater einen Western...

Doku: 48 Stunden Backstage mit Felix Lobrecht

"Der Hype ist real, aber auch anstrengend." Filmemacher Hubertus Koch hat den Comedian Felix Lobrecht 48 Stunden begleitet, um euch zu zeigen wie das...