Start Lifestyle Volkswagen präsentiert die „Human Cat Compilation“ (Sponsored Video)

Volkswagen präsentiert die „Human Cat Compilation“ (Sponsored Video)

vw_human_cats_compilation_6

Katzenvideos oder irgendetwas mit Katzen geht ja immer im Internet. Generell. Hier bei uns sind Katzen im Vergleich eher selten anzutreffen. Ab und zu mal ein Beitrag mit Grumpy Cat, einfach weil sie eine Berühmtheit im Internets ist, ein T-Shirt mit einer Mittelfinger Katze oder eine Katze auf einem Staubsauger in einem Hai-Kostüm. In der Regel müssen es schon ganz besondere Inhalte mit Katzen sein. „Human Cats“ z.B.. Menschen mit einem Katzenfetisch. Die gibt es und im neuen Clip für die Volkswagen Financial Services AG tauchen gleich einige davon auf.

Um ins Internet zu kommen, muss man also keine Katze sein, man kann auch eine Katze spielen. „Und um einen Volkswagen zu fahren, muss man ihn nicht gleich kaufen.“, lautet das Motto der Leasingbörse für die in dem Clip geworben wird. Die Volkswagen Financial Service AG möchte mit dieser Botschaft den Zeitgeist „Nutzen statt Besitzen“ und die Bedürfnisse einer jungen Zielgruppe treffen.

Das könnte meiner Meinung nach auch funktionieren, denn bei Musik und Film steht mittlerweile auch das Nutzen und nicht das Besitzen im Vordergrund. Der Boom von Musik- und Videostreamingdienste lassen grüßen.

Eine Besonderheit der Leasingbörse ist, dass sie junge Gebrauchtwagen von VW als Leasingfahrzeuge anbiete, die alle top gepflegt und meist nicht älter als 12 Monate sind. Eigenen Besitz reduzieren, Geld sparen, trotzdem auf nichts verzichten und flexibel bleiben. Wie eine Katze halt.

Ich schau‘ da mal rein, denn eines Tages kommt mein neuer Golf Variant Diesel ganz bestimmt.

vw_human_cats_compilation_2

vw_human_cats_compilation_3

vw_human_cats_compilation_4

vw_human_cats_compilation_5

Mit freundlicher Unterstützung der Volkswagen Financial Services AG.