Start WTF Haka bei der Hochzeit: Brautpaar zu Tränen gerührt

Haka bei der Hochzeit: Brautpaar zu Tränen gerührt

Haka ist ein ritueller Tanz der neuseeländischen Maori. Er findet bei diversen Veranstaltungen einen Anlass, gilt aber in der Regel als Kriegstanz zur Einschüchterung der Gegner. Im Rugby ist er noch weit verbreitet und wird sogar von der neuseeländischen Nationalmannschaft vor einem Match dargeboten.

In diesem Video sieht man, was passiert, wenn ein Haka auf einer polynesischen Hochzeit stattfindet. Das Brautpaar ist nicht nur zu Tränen gerührt, sondern steigt auch mit ein.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Jonathan
Geboren 1988 in Ulm, lebt und arbeitet Jonathan Tyrannosaurus Kunz in Saarbrücken und leitet Kurse an der Hochschule der Bildenden Künste Saar. Er mag traurige Musik aus den Neunzigern und ist der beste Tischtennisspieler, den er kennt.

Beliebt

Nur die Inhaltsstoffe von Hustensaft (1888)

"One Night Cough Syrup" aus Baltimore hat damals vermutlich gegen alles geholfen. Alkohol, Cannabis, Morphium und Chloroform zählten neben ein paar anderen "Wirkstoffen" zu...