Start Lifestyle Grumpy Cat ist gestorben

Grumpy Cat ist gestorben

Mit den Worten „Some days are grumpier than…“ wurde heute die traurige Nachricht von Grumpy Cats Tod im Internet verbreitet.

„Grumpy litt unter Komplikationen nach einer kürzlich erfolgten Harnwegs-Infektion, die unglücklicherweise zu stark für sie wurden. Sie verstarb friedlich am Morgen des 14. Mai, in den Armen ihrer Mami Tabatha“, heißt es in dem Facebook Post.

Rest in power Grumpy Cat und danke für jedes Lächeln, das du uns ins Gesicht gezaubert hast.

Facebook

Mit dem Laden des Beitrags akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Facebook.
Mehr erfahren

Beitrag laden

Marchttps://www.testspiel.de
Marc hat Testspiel.de ins Leben gerufen und teilt hier seit 2005 seine Leidenschaft für Musik und das Internet.

UNTERSTÜTZEN

Liebe Leser*innen und Fans, wir brauchen Eure Unterstützung! Hier erfahrt Ihr, wie Ihr uns unterstützen könnt.

FOLGT UNS

Beliebt

AnnenMayKantereit veröffentlichen ihr neues Album „12“ als Lyric Video

AnnenMayKantereit runden die Veröffentlichung ihre Lockdown-Albums "12" mit einem "Lyric Video" ab, dass eher eine Listening Session der drei Bandmitglieder mit Clips ist. Mehr zum...