StartMusikGaspard Augé von Justice veröffentlicht seine Debüt Solo Single “Force Majeure”

Gaspard Augé von Justice veröffentlicht seine Debüt Solo Single “Force Majeure”

Gaspard Augé, am besten bekannt als eine Hälfte des Elektronik-Duos Justice, das Mitte der 2000er Jahre Rock und Rave vereinte, hat gerade mit der Veröffentlichung seiner neuen Single „Force Majeure“ via Ed Banger Records / Because Music sein kommendes Solo-Debütalbum angeteasert. „Force Majeure“ ist eine fröhlich überdrehte Prog-Dance-Hymne, die jedoch viel zu kurz ist und viel mehr ein Intro ist.

Während einige Elemente an seine Arbeit mit Justice erinnern – das Knirschen und Surren der Synthesizer, das Gefühl der filmischen Größe des Songs – strahlt „Force Majeure“ darüber hinaus eine bombastische Verspieltheit aus.

Zur kurzen Single erscheint ein ebenso kurzes aber bildgewaltiges Video, das in der Türkei gefilmt wurde und in dem Augé das Schlagzeug Intro des Songs auf der Fabriketage der Bosphorus-Zymbalfabrik performt. „Wir fühlten uns von dem epischen visuellen Reiz der Beckenherstellung angezogen, Bronze, Feuer, Hämmer, etwas fast Mythologisches und Elementares wie Vulkan oder die Nibelungen“, erklärt Augé. „Wir haben uns für Bosphorus Cymbals entschieden, weil sie diesen sehr traditionellen Prozess haben, der sich seit Jahrhunderten kaum verändert hat, in diesem Video bin ich nur ein Glied in der Kette der Produktion und Qualitätskontrolle, nachdem all diese Becken geschmolzen, von Hand gehämmert und zu einem musikalischen Objekt gedreht wurden.“ Der Clip, bei dem Filip Nilsson Regie führte, macht Bock auf mehr.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Marchttps://www.testspiel.de
Marc hat Testspiel.de ins Leben gerufen und teilt hier seit 2005 seine Leidenschaft für Musik und das Internet.

UNTERSTÜTZEN

Liebe Leser*innen und Fans, wir brauchen Eure Unterstützung! Hier erfahrt Ihr, wie Ihr uns unterstützen könnt.

FOLGT UNS

Beliebt