Start Film & TV Gänsehaut: Tom Morello, Scott Ian, Brad Paisley covern den „Game Of Thrones“...

Gänsehaut: Tom Morello, Scott Ian, Brad Paisley covern den „Game Of Thrones“ Theme-Song als Metal-Version

„Game Of Thrones“ creator Dan Weiss, Tom Morello von Audioslave/Rage Against The Machine, Scott Ian von Anthrax, Nuno Bettencourt von Extreme, Brad Paisley und „Game Of Thrones“ Komponist Ramin Djawadi machen gemeinsam ein wenig Reklame für die neue „The Game of Thrones Sigil Collection“ von Fender und covern den Theme-Song als Metal-Version. Bei 2:00 geht’s los. Gänsehäutchen.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Marchttps://www.testspiel.de
Marc hat Testspiel.de ins Leben gerufen und teilt hier seit 2005 seine Leidenschaft für Musik und das Internet.

Beliebt

The Roots teilen „Black Lives Matter“ Mix

Lange bevor "Black Lives Matter" eine Bewegung war, war Funk und Soul Musik politisch und auch Ausdruck des afroamerikanischen Bewusstseins. Und so waren diese...

Freunde, denen PEGIDA & Co. gefällt – Schluss mit falschen Facebook Freunden

Schluss machen mit den falschen Freunden auf Facebook. Diese Facebook-Links verraten euch, wen ihr aus eurer Facebook-Liste vielleicht besser löschen solltet: Freunde, die die AfD mögen. Freunde,...