Start Musik "Frohes Fest" von Die Fantastischen Vier ist nicht mehr auf dem Index

„Frohes Fest“ von Die Fantastischen Vier ist nicht mehr auf dem Index

„Frohes Fest“ von Die Fantastischen Vier war der erste Deutschrap-Song der von der Bundesprüfstelle für Jugendgefährdende Schriften indiziert wurde. Nachdem die Single jeweils im Vorfeld der Festtage 1991, 1992 und 1993 als Single veröffentlicht wurde, landete sie im vom 30. November 1993 auf dem Index. Ich erinnere mich noch, dass ich die Maxi-CD-Single damals mit dem Instrumental des Song und der „B-Seite“ „Ein uns eins (All Day And All Of The Night“ (eine Homage an den 2 Live Crew Song „One And One“) an Weihnachten meinen damals mehr Rap hörenden „kleinen“ Bruder verschenkte.

Seit dem 29. Oktober 2018 ist „Frohes Fest“ nun nicht mehr auf dem Index. Alle 25 Jahre muss die Voraussetzung für eine weitere Indizierung von Amts wegen erneut geprüft werden.

Am 11. Oktober 2018 stellte das zuständige Gremium fest: „Beim Titel „Frohes Fest“ dominiere die satirische Auseinandersetzung mit der oftmals überzeichneten Vorstellung einer „heilen Welt“, wie sie stereotyp mit dem Weihnachtsfest verbunden werde. Die Darstellung der Charaktere, die mittels sexuellem Missbrauch, Drogenkonsum und achtlosem Geschlechtsverkehr die Kontrapunkte zur „heilen Welt“ setzten, sei von Ironie geprägt. Diese Ironie strahle auch auf den Titel „Eins und Eins“ aus.“ Das Gremium sah die Voraussetzungen für eine erneute Indizierung als nicht erfüllt an. Mit der Bekanntmachung im Bundesanzeiger am 29. Oktober 2018 wurde die Indizierung aufgehoben.

(via Wikipedia)

Nach Aussage der Fantastischen Vier wäre eine Löschung vom Index auch schon früher möglich gewesen. „“Frohes Fest“ hätten wir sicher als sozialkritisch erklären können – dann wäre die Single ohne „1&1“ sicher frei gekommen – aber das wollten wir nicht – uns war es wichtig, die single „frohes fest“ in den indizierungshimmel der coolen platten einziehen zu lassen“, wird Smudo auf der Fanseite www.diefantastischen4.de zitiert.

In diesem Sinne wünschen wir ein frohes Fest!

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

PS: Den Song findet ihr auch in unserer Playlist mit den alternativen Weihnachtsliedern.

„Frohes Fest“ Singlestream

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von Spotify zu laden.

Inhalt laden

(via Schasabi)

Marchttps://www.testspiel.de
Marc hat Testspiel.de ins Leben gerufen und teilt hier seit 2005 seine Leidenschaft für Musik und das Internet.

Beliebt

Björk spielt mit Orchester in der Waldbühne Berlin

Björk spielt im Rahmen ihrer „Björk Orchestral Tour“ ein Konzert im Sommer 2020 mit dem Rundfunk-Sinfonieorchester Berlin (RSB) in der Berliner Waldbühne. Konzerte von Björk...

Freunde, denen PEGIDA gefällt – Schluss mit falschen Facebook Freunden

Schluss machen mit den falschen Freunden auf Facebook. Diese Facebook-Links verraten euch, wen ihr aus eurer Facebook-Liste vielleicht besser löschen solltet: Freunde, die die AfD mögen. Freunde,...

Ein wenig lame: Stormzy live im Docks

Vorbei die Zeiten, als Stormzy noch den Support diverser Grime Größen wie Skepta, Wiley, oder Wretch 32 benötigte und als „Zukunft“ des Raps bezeichnet...

Daði og Gagnamagnið – Islands Eurovision Song Contest 2020 Finalteilnehmer

"Ich: Dieser langweilige, witzlose Eurovision Song Contest interessiert mich nicht. Island: Are you sure?" (via Spreeblick) Daði og Gagnamagnið haben es mit "Think About Things" in das...

Nur der Aufbau der Rammstein Konzertbühne in Timelapse

61 Stunden dauert der Aufbau der Bühne der aktuellen Rammstein-Tour. Das Ding ist aber auch ein feuerspeiendes Monster aus Stahl! https://www.youtube.com/watch?v=JgGuRKgvWQ4