max-cooper-mix-resonant-states

Max Cooper ist ein echter Wohltäter, haut er doch fortwährend Gratisdownloads raus. Und er hat es wieder getan. Mit „Resonant States“ präsentiert er einen Mix, der einige bisher unveröffentlichte Stücke sowie Werke anderer Künstler enthält, die er der Öffentlichkeit ans Herz legen wollte. Zum Beispiel den Attaque-Remix von „Remnants“, das von Cooper selbst und Tom Hodge stammt. Insgesamt ist der Mix ein chilliges Teil, das man ganz gut während der Arbeit laufen lassen kann.
Den Download gibt’s auf dem Soundcloud-Profil des Künstlers.

Tracklist: Max Cooper – Resonant States
1. Max Cooper And Tom Hodge – Remnants – Attaque Remix – Edit (Fields)
2. Max Cooper Feat. BRAIDS – Automaton – Ghosting Season Remix – Edit (Fields)
3. Landside – Still There – Max Cooper Remix (Just Music)
4. Max Cooper – Arc (Quotient Series)
5. Microtrauma – Circulate – Max Cooper Remix (Traum)
6. Max Cooper – Origins (Fields)
7. Max Cooper – Woven Ancestry – Olaf Stuut Remix (Fields)
8. Cream Sound – Sonata – Max Cooper Remix (Festival Lounge)
9. Max Cooper and Rob Clouth – Unreleased
10. Max Cooper and Alex Banks – Eve (Quotient Series)
11. Max Cooper and Tom Hodge – Resonant Expanse (Fields)
12. Remix to be announced
13. Max Cooper and Tom Hodge – Remnants (Fields)
14. Max Cooper and Tom Hodge – Teotihuacan (Fields)