Start Musik Four Tet veröffentlicht Album "2011-2014" unter seinem Alias Percussions (Stream)

Four Tet veröffentlicht Album „2011-2014“ unter seinem Alias Percussions (Stream)

Seit 2011 veröffentlicht Kieran Hebden besser bekannt als Four Tet vereinzelt Tracks unter dem Namen Percussions. Nach einigen 12-Inch Veröffentlichungen auf seinem eigenen Label Text Records, präsentiert Hebden nun die digitale Compilation „2011-2014“, die neben den bereits veröffentlichten Tracks auch neues Material enthält. Die Compilation haben wir hier für euch im Stream. Bei Bandcamp kann sie käuflich erworben werden.

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von bandcamp.com zu laden.

Inhalt laden

Malte
Music Lover, Web Addict, Ruhrpottkind, Wahlhamburger.

UNTERSTÜTZEN

Liebe Leser*innen und Fans, wir brauchen Eure Unterstützung! Hier erfahrt Ihr, wie Ihr uns unterstützen könnt.

Beliebt

Netflix-Doku: The Social Dilemma

Die Netflix-Doku „The Social Dilemma“ oder „Das Dilemma mit den sozialen Medien“ zeigt die unschöne und gefährliche Seite der sozialen Medien und lässt dabei...

Serien-Tipp: Stateless

Australien, den Kontinent am anderen Ende der Welt, kennen wir hierzulande meist nur als den feuchten Traum von Work and Travel BWL Student*innen. Dabei...

Madsen – Quarantäne für immer (Video)

Madsen machen jetzt Punk und ihr neues Quarantäne-Album "Na gut dann nicht" erscheint am 09.10.2020 über das von der Band neugegründete Label KEEK Records....