Start Musik Foo Fighters rickrollen baptistische Hass-Gruppe

Foo Fighters rickrollen baptistische Hass-Gruppe

Die Mitglieder der Westboro Baptist Church aus Kansas, bekannt für ihre homophoben Demonstrationen, hatten sich vor einem Konzert der Foo Fighters in Kansas City zu einem Protest zusammengeschlossen. Die Band fuhr daher kurzerhand in einem Pick-Up vor und rickrollte die Protestler gemeinsam mit ihren Fans, die wohl mit einer AKtion gerechnet hatten, nachdem es bereits 2011 eine Aktion der Foo Fighters gegen die baptistische Hass-Gruppe gegeben hatte.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Malte
Music Lover, Web Addict, Ruhrpottkind, Wahlhamburger.

UNTERSTÜTZEN

Liebe Leser*innen und Fans, wir brauchen Eure Unterstützung! Hier erfahrt Ihr, wie Ihr uns unterstützen könnt.

Beliebt

Madsen – Quarantäne für immer (Video)

Madsen machen jetzt Punk und ihr neues Quarantäne-Album "Na gut dann nicht" erscheint am 09.10.2020 über das von der Band neugegründete Label KEEK Records....