Start Musik Fatih Akin Musikvideo des Tages: Solomun feat. Isolation Berlin - Kreatur Der...

Fatih Akin Musikvideo des Tages: Solomun feat. Isolation Berlin – Kreatur Der Nacht

Solomun (Foto: Niels Freidel)

Solomun featured auf der zweiten Vorab-Single seines neuen Albums die Band Isolation Berlin und mischt seinen Sound mit dem New Wave Appeal der frühen 80er Jahre. Die Energie des Tracks wurde von Fatih Akin im Musikvideo eingefangen und in Szene gesetzt. Im Clip sehen wir Mercedes Müller (u.a. „Oktoberfest 1900“ und „Tschick“) rastlos durch vereinsamte Straßen Hamburgs auf der Suche nach einem neuen Zufluchtsort wandern.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

„As a child of the 80’s I had wanted to make a track with this special feeling for a long time, one which is playing with the Punk and New Wave appeal of that time. So I was very happy that the band ‘Isolation Berlin’ and I got together last year and the track „Kreatur der Nacht“ was born“.
(Solomun)

Fatih Akin, the Golden Globe and Cannes award-winning film director, perfectly captured the energy of the track and orchestrated it into a music video. In the leading role we see Mercedes Müller wandering aimlessly through the empty streets. Will she find a new refuge on this quest, or just a longforgotten melody from days past?

Fatih Akin says:
“Set forth! On the pursuit of distraction we become Creatures of the Night… Mladen and I grew up in the same hood at the same time. It must have been an incredibly creative area… although all I can remember is gang-land. Our mutual dreams from lightyears ago we express in this video. But also the desire for distraction in the here and now. And the departure unto a possible, not all to distant future. Mladen mixes his signature contemporary Sound with the New Wave of the early 80s, that also shaped me. Artefacts of this culture repeatedly appear in my work. That’s why it was a huge gift for me to be able to have a go at this epic track, visually and narratively. It is the Solomun just the way I love and cherish him, who gave me the chance to personally express myself here.”

Solomun wird Anfang 2021 auf seinem frisch gegründeten Label NINL sein erstes Album nach elf Jahren veröffentlichen. Als erste von vier Singles ist vorab bereit der Track „Home“ samt ebenfalls sehenswerten Video erschienen.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Marchttps://www.testspiel.de
Marc hat Testspiel.de ins Leben gerufen und teilt hier seit 2005 seine Leidenschaft für Musik und das Internet.

UNTERSTÜTZEN

Liebe Leser*innen und Fans, wir brauchen Eure Unterstützung! Hier erfahrt Ihr, wie Ihr uns unterstützen könnt.

FOLGT UNS

Beliebt