Start Musik Ein Sänger, viele Locations – The Wikisinger

Ein Sänger, viele Locations – The Wikisinger

The-Wikisinger

Das kennen wir ja von Konzerten: Bei der Akustik spielt oft die Location die entscheidende Rolle. In einem Projekt von “Touché Videoproduktion Creative” wird der Sänger Joachim Müllner dabei begleitet, wie er einen einzigen Song an 15 verschiedenen Orten singt. Dabei fällt das akustische Ergebnis mehr als unterschiedlich aus.

Ähnliches kannten wir ja bereits vom Wikidrummer, der mit seinem Schlagzeug eindrucksvoll zeigte, wie sehr sich die Location auf den Sound auswirkt.

Bei beiden Clips soll soundtechnisch absolut nichts bearbeitet worden sein. Die krassen Schnitte, die Symmetrie der Videos, und wie scheinbar nur der Hintergrund wechselt, die Musiker sich dabei aber keinen Millimeter vom Fleck bewegen, haben die beiden Videos ebenfalls gemeinsam. Ziemlich eindrucksvoll!