Start Interviews DJ Pari - James Brown Interview in Waxpoetics

DJ Pari – James Brown Interview in Waxpoetics

Waxpoetics - Issue number twentyone february / march 2007

Ende 2004 hat DJ Pari mit James Brown in einer Hotel Suite in Antwerpen ein Interview für die TV-Dokumentation „Soulpower“, welche dieses Jahr noch erscheint, geführt. Es sollte laut Browns Manager Charles Bobbitt eines der besten und persönlichsten Interviews mit dem Godfahther of Soul überhaupt werden.

Vorab erscheint das Interview nun in der aktuellen Ausgabe von Waxpoetics, die voll und ganz James Brown gewidmet ist.

DJ Pari:

For everyone who appreciates James Brown and his legacy, this is a MUST-READ!

Waxpoetics aus Brooklyn erscheint seit 2001 alle zwei Monate und befaßt sich mit der Musikgeschichte aus der Perspektive des Hip-Hop. Waxpoetics richtet sich an Vinylliebhaber genauso wie an generell Musikinteressierte und ist nur in gut sortierten Plattenläden zu bekommen. Online ist die Zeitschrift in Deutschland z.B. bei HHV.de / hiphopvinyl.de erhältlich.

BTW: Der HHV.de online Shop ist mit seinen über 30.000 Titeln auf Lager ein wahres Einkaufsparadies für Hip-Hop, Soul und Funk Musik Liebhaber.

Links:
Soulpower – DJ Pari
Waxpoetics
Waxpoetics – Issue number twentyone february / march 2007 – HHV.de / hiphopvinyl.de

Marchttps://www.testspiel.de
Marc hat Testspiel.de ins Leben gerufen und teilt hier seit 2005 seine Leidenschaft für Musik und das Internet.

Beliebt

Video des Tages: Disclosure, Aminé, slowthai – My High

Man könnte meinen, dass das was der arme Typ auf der Trage erlebt, sinnbildlich für 2020 steht. So ein krankes Musikvideo. https://www.youtube.com/watch?v=LKVazT09YQI

Der Penny-Markt auf St. Pauli: Eine Kult-Reportage und ihre prominenten Fans

Über zehn Millionen Klicks auf YouTube und eine Fan-Gemeinde auf Instagram: Die Penny-Markt-Reportagen von Spiegel TV von 2007 sind Kult geworden. Nun hat Spiegel...

9-jähriger Junge covert mit Kinderband Metallicas „Seek & Destroy“

Eine Kinderband der O'Keefe Music Foundation (OMF) covert Metallicas "Seek & Destroy". Angeführt wird die Band dieser jungen Talente von dem erst 9-jährigen Dylan...

Jorja Smith – Rose Rouge (Video)

Jorja Smith covert St Germains "Rose Rouge" mit Marlena Shaws berühmten "Woman of the Ghetto" Live-Sample. Der Track erscheint auf dem "Blue Note Re:imagined"...