Start Musik Dischord veröffentlicht seine Label-Discographie bei Bandcamp

Dischord veröffentlicht seine Label-Discographie bei Bandcamp

Das einflussreiche Hardcore-/Punk-Label Dischord aus Washington ist jetzt bei Bandcamp am Start und stellt seine Discographie online. Dischord wurde 1980 von Ian MacKaye und Jeff Nelson gegründete und prägte die Szene u.a. mit Veröffentlichungen von Minor Threat, Rites of Spring, Dag Nasty, Government Issue und natürlich Fugazi nachhaltig. Unter den Veröffentlichungen bei Bandcamp findet ihr neben den regulären Alben und EPs auch etliche Demos und weiteres Liebhaberzeug.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Malte
Music Lover, Web Addict, Ruhrpottkind, Wahlhamburger.

UNTERSTÜTZEN

Liebe Leser*innen und Fans, wir brauchen Eure Unterstützung! Hier erfahrt Ihr, wie Ihr uns unterstützen könnt.

FOLGT UNS

Beliebt

Die Ärzte in den Tagesthemen

https://www.youtube.com/watch?v=6-t5LHTjDk0 Hin und wieder verirren sich Künstler*innen oder Bands in die Tagesthemen. Gestern sind die Ärzte dort zu Gast gewesen, die gestern nach achteinhalb Jahren...