Start Musik Dischord veröffentlicht seine Label-Discographie bei Bandcamp

Dischord veröffentlicht seine Label-Discographie bei Bandcamp

dischord_bandcamp

Das einflussreiche Hardcore-/Punk-Label Dischord aus Washington ist jetzt bei Bandcamp am Start und stellt seine Discographie online. Dischord wurde 1980 von Ian MacKaye und Jeff Nelson gegründete und prägte die Szene u.a. mit Veröffentlichungen von Minor Threat, Rites of Spring, Dag Nasty, Government Issue und natürlich Fugazi nachhaltig. Unter den Veröffentlichungen bei Bandcamp findet ihr neben den regulären Alben und EPs auch etliche Demos und weiteres Liebhaberzeug.