Start WTF Der Gitarrist, der Trumps Walk of Fame-Star zerstörte, wird von dem Mann...

Der Gitarrist, der Trumps Walk of Fame-Star zerstörte, wird von dem Mann freigekauft, der ihn zuvor zerstörte

Donald Trumps Stern auf dem Hollywood Walk of Fame in L.A. wurde  am frühen Mittwochmorgen mit einer Spitzhacke völlig zerstört. Der Täter, Austin Clay, offenbar Gitarrist, transportierte sein Tatwerkzeug in einem Gitarrenkoffer zum Ort des Geschehens. Dann rief er laut CoS selbst die Polizei an, die ihn wegen Vandalismus mitnahm.

TMZ hat ein Video von der Tat

Und jetzt kommt’s: Kurz nach seiner Anklage wurde Clay gegen 20.000 Dollar Kaution von James Otis freigekauft, der laut TMZ im November 2016 den Stern mit einem Vorschlaghammer und einer Spitzhacke bearbeitet hatte. Otis war damals jedoch nicht ganz so erfolgreich wie Clay. Nun kann Otis sich von Clay in Ruhe erklären lassen, wie man einen Trump Stern richtig zerstört.

PS: Otis bekam für seine Tat damals übrigens 3 Jahre auf Bewährung, musste 20 Tage gemeinnützige Arbeit leisten und 4.400 $ zahlen, um den beschädigten Stern zu ersetzen.

Marc hat Testspiel.de ins Leben gerufen und teilt hier seit 2005 seine Leidenschaft für Musik und das Internet.