Start Musik Terminverschiebung: Choir! Choir! Choir! kommen nach Hamburg und Berlin

Terminverschiebung: Choir! Choir! Choir! kommen nach Hamburg und Berlin

Update vom 06. März: Leider muss die bereits ausverkaufte Show von Choir! Choir! Choir! am 8. März im Nachtasyl ausfallen, da einige andere Shows auf der Tour abgesagt werden mussten. Die gute Nachricht: es gibt bereits einen Nachholtermin: 13. Oktober im Uebel & Gefährlich. Noch mehr gute Nachrichten: es gibt ab sofort auch wieder ein paar Tickets auf Grund der größeren Kapazität. Die Tickets aus dem Nachtasyl bleiben gültig – können aber selbstverständlich auch dort, wo sie gekauft wurden zurückgegeben werden.
Die Veranstaltung in Berlin wurde auf den 12.10.2020 in den Heimathafen Neukölln verlegt.

Choir! Choir! Choir! Deutschland-Konzerte:
12.10.2020 Berlin, Heimathafen Neukölln
13.10.2020 Hamburg, Nachtasyl

Ursprünglicher Beitrag:

Choir! Choir! Choir! sind zwei Typen die einem neugierigen Publikum das Singen beibringen. Und das ohne Probe! Live ist das Publikum dabei der Chor selbst. Nun kommen Choir! Choir! Choir! erstmals für zwei Konzerte nach Deutschland.

Testspiel-Leser*innen sind Choir! Choir! Choir! bereits seit Jahren ein Begriff, denn schließlich hatten wir dieses außergewöhnliche Chor-Projekt bereits diverse Male im Programm. Unvergessen sind z.B. die Gänsehaut-Videos zu von David Bowie, Chris Cornell oder Prince.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Hinter Choir! Choir! Choir! stecken die in Toronto ansässigen Nobu Adilman und Daveed Goldman. 2011 in Toronto gegründet haben sich Choir! Choir! Choir! mittlerweile eine unglaublich treue und begeisterungsfähige Community aus HobbysängerInnen und stetig wachsende internationale Fanbase auf YouTube mit mehreren Millionen Klicks ersungen.
Mit ihren Shows füllen die Beiden nicht nur in ihrer Heimat mittlerweile große Hallen, sondern mittlerweile auch in den USA. Zudem standen die Beiden mit Künstlern wie Patti Smith, David Byrne, Rick Astley, Teagan and Sara oder Rufus Wainwright auf der Bühne und spielten in Hallen wie der Carnegie Hall in New York oder der Radio City Music Hall.

Angefangen hat das Ganze aber natürlich sehr viel kleiner. Und so haben Sie sich für Ihre Deutschland-Premiere mit dem Privat Club in Berlin und dem Nachtasyl in Hamburg wohl zwei der schönsten kleinen Clubs dafür ausgesucht.

Choir! Choir! Choir! Deutschland-Konzerte:
07.03.2020 Berlin, Privatclub
08.03.2020 Hamburg, Nachtasyl

Der Auftritt wird gefilmt und landet später bei YouTube. Seid dabei bevor Choir! Choir! Choir! auch hierzulande große Hallen füllen.

Tickets gibt für 17,00 € zzgl. Gebühren ab dem 14.02. 11:00 Uhr an allen bekannten Vorverkaufstellen, unter ticketmaster.de & eventim.de sowie der Hotline 01806-570070.

Beliebt

R.I.P. Ennio Morricone – The Best of Ennio Morricone

Die Musik von Ennio Morricone hat mich meine ganze Kindheit über begleitet. Unvergessen sind die Momenten in denen ich mit meinem Vater einen Western...

Doku: 48 Stunden Backstage mit Felix Lobrecht

"Der Hype ist real, aber auch anstrengend." Filmemacher Hubertus Koch hat den Comedian Felix Lobrecht 48 Stunden begleitet, um euch zu zeigen wie das...

Kanye West kündigt Präsidentschaftskandidatur an

https://www.youtube.com/watch?v=-PfE1rQvznI Jesus, der frischgebackene Yeezy-Sneaker-Milliardär Kanye West will wieder für die US-Präsidentschaft kandidieren. In der Vergangenheit hatte er sich als Trumps Unterstützer positioniert. Doch nun...

Der Penny-Markt auf St. Pauli: Eine Kult-Reportage und ihre prominenten Fans

Über zehn Millionen Klicks auf YouTube und eine Fan-Gemeinde auf Instagram: Die Penny-Markt-Reportagen von Spiegel TV von 2007 sind Kult geworden. Nun hat Spiegel...