StartMusikDer Bischofssitz in Limburg aus (L)EGO

Der Bischofssitz in Limburg aus (L)EGO

Eines muss man der katholischen Kirche lassen, sie hat schnell reagiert, um die Kirchensteuergelder wieder reinzuholen. Bereits zum Weihnachtsgeschäft erscheint der 40 Millionen Euro teure  „Der Bischofssitz in Limburg“ von Tebartz-van Elst aus (L)EGO.

Facebook

Mit dem Laden des Beitrags akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Facebook.
Mehr erfahren

Beitrag laden

BWcVqtuCUAARs4V

(via Alexander Svensson)

Marchttps://www.testspiel.de
Marc hat Testspiel.de ins Leben gerufen und teilt hier seit 2005 seine Leidenschaft für Musik und das Internet.

UNTERSTÜTZEN

Liebe Leser*innen und Fans, wir brauchen Eure Unterstützung! Hier erfahrt Ihr, wie Ihr uns unterstützen könnt.

FOLGT UNS

Beliebt