Start Musik Dave Grohls Arzt müsste man sein - Seven Nation Army mit den...

Dave Grohls Arzt müsste man sein – Seven Nation Army mit den Foo Fighters performen

Nur den wenigsten dürfte Dave Grohls Beinbruch bei einem Auftritt in Göteborg entgangen sein. Dave trotzte diesem Unfall einfach und hat die Show nach kurzer Pause dann bis zum Ende durchgezogen. Die Europa Tour der Foo Fighters wurde daraufhin leider abgesagt. Aber Dave ist halt Dave und lässt sich, wenn möglich, nicht von anderen Konzerten abbringen. So tritt er samt Gipsbein mit seinen Foo Fighters in den USA weiterhin auf – standesgemäß auf einem glorreichen Gitarren Thron.

Beim gestrigen Konzert in Boston ist dann wohl jedem orthopädischen Chirurgen die Kinnlade runtergefallen (und allen anderen auch), als Dr. Lew C. Schon auf die Bühne kam, um mit den Foo Fighters den White Stripes Hit Seven Nation Army zu covern. Das ist nämlich Daves Doc. Und der ist ne ziemliche Bühnensau, wie dieses Fanvideo zeigt. Wer wäre da nicht gerne Daves Arzt… Ich erwäge gerade das nachträgliche Medizinstudium.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Roman
Geboren im Ruhrgebeat und nach 6 Jahren Ausland, hat Roman 2013 Berlin zu seiner Wahlheimat gemacht. Neben der täglichen, leidenschaftlichen Suche nach neuer, guter Musik (fast) aller Genres, ist er Wissenschaftler.

UNTERSTÜTZEN

Liebe Leser*innen und Fans, wir brauchen Eure Unterstützung! Hier erfahrt Ihr, wie Ihr uns unterstützen könnt.

FOLGT UNS

Beliebt