StartLifestyleDas wohl kleinste Orchester der Welt spielt die Schweizer Nationalhymne

Das wohl kleinste Orchester der Welt spielt die Schweizer Nationalhymne

Das wohl kleinste Orchester der Welt spielt die Schweizer Nationalhymne oder so ähnlich könnte man den Clip von der eidgenössischen Uhrenmanufaktur IWC Schaffhausen bezeichnen. Die Uhrenmacher gratulieren ihrem Heimatland zum Nationaltag am 1. August mit einem Orchester mit winzigen Instrumenten wie Posaune, Alphorn oder Xylophon, welche von den Uhrenmachern mit Lupe, Zange und Pinzette gespielt werden.

Angeblich haben sie dafür monatelang trainiert, um so auf ganz neue Art und Weise ihre technische Kunstfertigkeit unter Beweis zu stellen. „Dirigiert“ werden sie dabei vom IWC-Markenbotschafter und Meister-Uhrenmacher Kurt Klaus. Vielleicht ist alles aber auch nur ein Trick von der Werbeagentur Jung von Matt und der Filmproduktion Jotz Film (Regie: Florian Meinberg). Man weiß es nicht. Das Musikvideo ist jedenfalls klasse.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

via W&V

Marchttps://www.testspiel.de
Marc hat Testspiel.de ins Leben gerufen und teilt hier seit 2005 seine Leidenschaft für Musik und das Internet.

UNTERSTÜTZEN

Liebe Leser*innen und Fans, wir brauchen Eure Unterstützung! Hier erfahrt Ihr, wie Ihr uns unterstützen könnt.

FOLGT UNS

Beliebt