Start Film & TV Creative-Commons-Lizenz für Zapp und extra 3

Creative-Commons-Lizenz für Zapp und extra 3

Das Angebot im Internetz wird besser:

Der NDR experimentiert mit freien Inhalten und stellt im Rahmen eines Pilotversuchs ab dem 21. November 2007 ausgewählte Beiträge seines Medien-Magazins Zapp und der Satire-Sendung extra 3 unter einer Creative-Commons-Lizenz zur Verfügung.

[via Golem.de]

extra 3 (gefiel mir vor Schlegl zwar besser aber egal) und Zapp gehören zu den besseren besten Sendungen im TV mit undankbaren Sendeplätzen. Weiter so!

An dieser Stelle muss auf das „total Web 2.0 Blog“ von extra 3 hingewiesen werden, denn wo bekommt man sonst Angies neuen Hampelmann her. 😉

Links:
Leben mit Technik NDR verwendet Creative-Commons-Lizenzen – NDR
Videos unter Creative-Commons-Lizenz – NDR
extra 3 Blog

Marchttps://www.testspiel.de
Marc hat Testspiel.de ins Leben gerufen und teilt hier seit 2005 seine Leidenschaft für Musik und das Internet.

Beliebt

Daði og Gagnamagnið – Islands Eurovision Song Contest 2020 Finalteilnehmer

"Ich: Dieser langweilige, witzlose Eurovision Song Contest interessiert mich nicht. Island: Are you sure?" (via Spreeblick) Daði og Gagnamagnið haben es mit "Think About Things" in das...

Freunde, denen PEGIDA gefällt – Schluss mit falschen Facebook Freunden

Schluss machen mit den falschen Freunden auf Facebook. Diese Facebook-Links verraten euch, wen ihr aus eurer Facebook-Liste vielleicht besser löschen solltet: Freunde, die die AfD mögen. Freunde,...

Facebook sperrt PEDIGA

Facebook hat offenbar die Pegida-Haupt-Facebook mit der page_id 790669100971515 und der Vanity-URL https://www.facebook.com/pegidaevdresden gelöscht, nachdem sie bereits letzte Woche gesperrt wurde. Über die Sperrung...